In welcher Programmmiersprache programmiert man Spiele

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Gast, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi Mädels!

    In welcher Programmiersprache programmiert man denn Spiele (ich hab absolut keine Ahnung davon aber ich will mal irgendwann lernen ein Spiel zu programmieren :D)
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    an den aufklärer!

    danke, für die information!
    um deine frage zu beantworten: ich dachte, ich wäre bestandteil der bevölkerung der erde des 21. jahrhunderts...

    schon mal überlegt, dass es leute gibt, die nicht jeden "schwachsinn" spielen. ok, hdr ist keine schwachsinn, aber es gibt auch leute, die gar nicht spielen. man kann den pc nämlich auch zu anderen dingen gebrauchen!! ;)

    und, ich habe nur nachgefragt, weil wir zurzeit an einem hdr-spiel arbeiten und ich dachte, es wäre vielleicht schon von jemand andrem entwickelt worden... :rolleyes:
     
  3. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    @ specialist7

    Sag mal! In welchem Jahrhundert lebst denn du???
    Das ding iss schon seit monaten draussen! Ich habs schon durch. Gruß an die neandertaler! ;)
     
  4. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    allein der javacode für die ausgabe einer einzigen zeile in der konsole ist um längen umständlicher (länger, kryptischer) als zum beispiel c++...

    und java unterstützt auch die diretx sdk nicht und ist somit nicht zur spieleprogrammierung geeignet, oder??

    und ob nun kaffe oder insel, ist ja beides das gleiche. :D kannst ja mal überlegen, ob die kaffesorte nicht vielleicht nach der insel benannt wurde... ;)

    mit php kann mal alles das machen, was man mit java fürs inet machen kann. für den nicht-inet-teil kann man dann c++ nehmen! :)
     
  5. neanderix

    neanderix Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    186


    Gannz im Gegenteil - der Java-code ist nicht umständlicher, er sit weniger umständlich - rein IMHO.

    Im Gegensatz zu C++ ist Java schon vom Konzept her eine objektorientierte Sprache (wenn auch das OO-Konzept hier nicht so konsequent umgesetzt wurde, wie beispielsweise in Smalltalk), während C++ nichts weiter ist, als das alte C, dem ein paar OO-fähigkeiten aufgepfropft wurden - weshalb man immer wieder recht grauslichen Code sieht..

    Der Name kommt nicht von der gleichnamigen Insel; Java ist auch der Name einer Kaffesorte in USA, danach wurde die Sprache benannt ;)

    Zum einen kannst du aber mit PHP längst nicht alles machen, was du mit Java machen kannst, zum anderen ist Java beileibe keine reine Web-Sprache.

    Volker, Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform ;)
     
  6. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    :)

    ;) na ja, wenigstens hat es was mit java zu tun... :D
     
  7. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    @neanderix

    kann schon sein, dass ich java nicht mag! :D liegt wohl am noch umständlicheren code als c++... ;) und allein der name sagt mir nicht zu. denn wer nennt denn schon eine programmiersprache nach einer insel?? ;) ich benutzte fürs web lieber php und ansonsten gar kein java...

    @DIAMANT

    ich dachte mir schon, dass es herr der ringe heißt, aber ich wusste nicht, dass der dritte teil schon als spiel erhältlich ist... :D

    c++: objektorientiert
    c# : mischung aus java + c++

    p.s.: ich weiß, dass davon schon teile gesagt wurde...
     
  8. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Wenn du C++ Programme/Spiele programmieren willst, dann schau auf www.robsite.de . Die Seite behandelt Programmierung und Grafik. Es gibt dort auch viele C/C++/C# Tutorials und eine Auswahl kostenloser Compiler.

    klick

    Meine Empfehlung: Bloodshed DevC++

    Für's lernen ist es genau richtig (da brauchst du sowieso nur eine Konsolenanwendung).
     
  9. urmel123

    urmel123 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    353
    Soweit ich informiert bin gibt es kein C+, sondern nur C und C++, aber ich kann mich auch irren. Zumindest ist die Programmiersprache C eine prozuderale.
    C++ hingegen ist objektorientiert.
     
  10. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    He?

    Was iss eigentlich der Unterschied zwischen den ganzen C versionen (C+/C++/C# etc.)

    PS: HDR3 soll "Herr der Ringe (teil3)" heißen!
     
  11. neanderix

    neanderix Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    186
    Was meinst du damit?
    Kann es sein, dass du von JAVA nicht viel hälst?
    Warum eigentlich?

    Volker
     
  12. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    :confused:

    also plattformunabhängig kannst du zum beisiel mit java programmieren. die spiele fallen dann aber auch dementsprechend aus...

    natürlich! du brauchst dafür aber noch die directx sdk oder opengl zeugs... ;)
    was dachtest du denn, was man mit c/c++ machen kann? dos-anwendungen?? :D
    und was ist hdr3??

    mfg heiko
     
  13. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    So ?ne Frage.
    Was ist wenn man plattformunabhängige Spiele programmieren will (z.B. für Win98-XP, Linux(etc.), Mac)?
    Kann man solche spiele wie Diabolo 2, HDR3 etc. wirklich in C , C# , C+, C++ programmieren???
     
  14. neanderix

    neanderix Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    186
    Wenn der Programmierer schlechten Code produziert, dann ist ein Java-programm langsam, ja. Nur kann auch ein C/C++ Programmierer schlechten und langsamen Code produzieren; mit der Sprache an sich hat das eher weniger zu tun.

    Volker
     
  15. SinoTech

    SinoTech Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    Für Spiele solltest C/C++ benutzen. Fürn Fall das mit OpenGL / DirectX Unterstützung was machen willst, können solche projekte ziemlich, schnell ziemlich rechenintensiv werden. Unn da is C/C++ genau das richtige für (JAVA is hier fehl am platz).

    Mfg

    Sino
     
  16. Gast

    Gast Guest

    ich möcht nen Egoshooter machen! :D
     
  17. urmel123

    urmel123 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    353
    Wenn du Adventures programmieren möchtest, kannst du das Programm Adventure Game Studio verwenden.
     
  18. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    das kannst Du mit Java , C , C# , C+, C++ machen....
     
  19. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    also um plattformabhängige spiele zu programmieren (was du ja anscheinend auch willst) solltest du undbedingt C++ und die directx sdk verwenden!! :)
     
  20. neanderix

    neanderix Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    186
    Wie kommst du auf das dünne Eis? Es gibt im netz reichlich Spiele, die in JAVA programmiert sind - und die laufen sogar ordentlich schnell.

    Das niemand auf die Idee kommen wuerde, einen Ego-Shooter in JAVA zu programmieren ist klar. Aber sonst? ich seh da keine wirklichen Probleme.

    Um es mal klar zu sagen: die alte Formel "JAVA == langsam" gilt heute nicht mehr.

    Volker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen