INDEX.DAT löschen in Windows NT

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von TomTaylor, 6. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomTaylor

    TomTaylor ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,
    weiß jemand wie man die zahlreichen Index.dat Dateien in Windows NT löschen kann, oder sie auf jungfreulichen Zustand zurücksetzen kann, da hier alle Adressen die man jemals im Internet besucht hat gespeichert werden.
    Danke im Voraus
    Tom
    (im forum Konnte ich nichts darüber finden, falls es schon besprochen wurde)
     
  2. Loosely

    Loosely ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2
    Setze die Anzahl der gespeicherten Tage der History auf 0 oder loesche die History.
     
  3. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Also die Index.dat im Coocie-Ordner kannst du ganz einfach löschen in den du sie mit der Editor öffnest dann alles markierst,löschst und wieder im Ordner speicherst.
    Bei den anderen geht es leider nicht weil Windows meldet,daß sie gebraucht werden.
     
  4. ReinerK

    ReinerK Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    103
    versuchs mal bei http://www.xteq.com
    und hol Dir die Freeware X-Setup....super Tuning für dein Windows.
    u. a. auch das vollständige Löschen der History, IE-Cache, Cookies
    u.v.a.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen