index.dat

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Mart1, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mart1

    Mart1 Byte

    Hallo, mir ist aufgefallen, dass sich im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\cookies eine Datei namens Index.dat befindet.
    Die erste Zeile ist: Client UrlCache MMF Ver 5.2
    Desweiteren befinden sich meine cookies(dateinamen) in dieser File. Ausserdem lässt sich die Datei nicht löschen, weil sie von einem Programm, bzw. anderem Nutzer verwendet wird. Unter einem anderen Benutzerkonto funktioniert das schon, wenn ich aber wieder wechsle, ist diese Datei wieder da. Virenscann war negativ, ad-aware hat auch nicht angeschlagen.
    Was hat es mit dieser datei auf sich, ist das harmlos, oder irgendeine Form von Spyware oder ähnlichem?
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

  3. Mart1

    Mart1 Byte

    lol ich benutz eigentlich Mozilla^^
    wird die index.dat beim installieren von sp1 aktiviert?
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Ließ dir meinen Link durch, der beantwortet deine Frage. ;)
     
  5. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    @ Mart1

    Die index.dat hat mit dem SP1 nichts zu tun.
    Dort werden die temporären Internetdateien lokal gespeichert und auch indizert, um dir einen schnelleren Zugriff zu ermöglichen. Der Internet verwaltet diese index.dat.

    Mehr Info´s findest du hier:
    http://www.zdnet.de/z/itmanager/0,39023861,2104460,00.htm

    Sollte aber für dich als Mozilla Nutzer kein Problem mehr sein.
     
  6. Mart1

    Mart1 Byte

    danke für den Link, aber meine ganzen cookies löschen will ich nun auch ned.
    und hier fehlt das script bei mir unten. muss ich wohl selber basteln ;D
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Na dann FF beim basteln. :D
     
  8. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen