1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

index generation progress: app error

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von maggu, 11. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggu

    maggu Byte

    in letzter zeit bekomm ich öfters die meldung

    #######
    Index Generation Progress: blabla.exe - Application Error

    The instruction at "0xirgendwas" referenced memory at "0xirgendwas". The memory could not be "read".
    Click OK to terminate the program.

    OK
    #######

    kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Das klingt logisch. Der Index Dienst hat einen Fehler und oder deine Festplatte einen Defekt. Einfach mal die Indexerstellung bei allen Festplatten/Partitionen ausschalten. Danach ggf. wieder aktivieren. Unter arbeitsplatz-rechtsklick-eigenschaften-Register Allgemein öffnen und das häkchen vor Laufwerk für schnelle Dateisuche indizieren entfernen.

    Und dann würde ich die Festplatte mal auf Fehler überprüfen.

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen