1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Infineon"3rd" ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von drexler, 31. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    ursprungsnachricht:
    ---(was heißt das "3rd" in "DIMM 256MB DDR PC-333 CL2.5 (Infineon 3rd)". die RAM sind viel billiger als die ohne "3rd". ist das eine art billig-infineon-marke? sowas wie "AsRock" von ASUS? sind die viel schlechter? Soll ich sie trotzdem kaufen?)----

    laut NRE (shop), handelt es sich dabei um infineon-module mit einem chip eines drittanbieters.
    weiß jemand etwas darüber? sind die ziemlich gleichgut oder vielleicht scheisse??

    bitte helft mir!

    mfg & danke im voraus

    drexler

    [Diese Nachricht wurde von drexler am 31.03.2003 | 15:43 geändert.]
     
  2. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    danke für den tipp
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich würde sie unter keinen Umständen kaufen.

    Bei on 3rd werden Markenbausteine genommen (ein RAM-Riegel besteht aus mehreren Speicherbausteinen) und auf eine eigene Platine montiert. Dabei ist es so, dass die Programmierung des Riegels quasi selber handgestrickt ist (also nicht von Infineon). Somit könnte man sagen, dass es sich um NoName-RAM handelt, dass als "Feigenblatt" die Speicherbausteine von Infineon hat. Um es krass zu vergleichen: ein alter VW-Käfer und ein Rolls-Royce, beide mit Original-Rolls-Royce-Reifen. Den VW-Käfer würde man dann als "Rolls Royce on 3rd" anbieten. Naja, vielleicht ein krasser Vergleich, aber doch nicht total daneben.

    An Deiner Stelle würde ich nur Original-Module kaufen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen