1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Infineon FSB 400 in Elitegroup K7S5A?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von egerHRO, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    Hi Leutz!

    Ich weiß, dass das Mainboard von Elitegroup nur einen Takt von 133 MHz unterstützt. Für DDR RAM heißt das also einen maximalen FSB von 266 MHz... ne?
    Da ich aber irgendwann vor habe mir ein neues Board und eine neue CPU anzuschaffen, möchte ich schon mal einen neuen Arbeitsspeicher mir zulegen und zwar den von Infineon 512 SDRAM 400MHz PC3200.

    Jetzt ist meine Frage, ob dieser Speicher auch noch eine Zeit lang mit 266 MHz in meinem aktuellen Board laufen lassen kann und ob dieses überhaupt den Speicher unterstützt. Bin nicht auf dem Laufenden....

    Danke
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hi, arbeite bitte mal diese Seite(n) durch:

    http://k7s5a.de.cx

    Anschließend besorge dir von

    http://www.k7jo.de/start.htm#honeyx

    das neueste gemoddete HoneyX_BIOS. Es basiert genau wie das Cheapoman_BIOS auf dem Originalbios von ECS, gestattet jedoch erweiterte Einstellungen der Ram-Timings und ermöglicht mehr Tempo bei größerer Stabilität (im Idealfall). So kann man dieses mitunter sehr zickige Board eigentlich ganz gut im Griff behalten, wie du ja auch an den Posts meiner Vorgänger siehst.
    Außerdem gibt's hier im Forum noch weitere Beiträöge dazu.
    MfG Manne
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Bei mir laufen 1x512 und 1x256MB PC-3200/400 problemlos und mit recht scharfen Timings und 166MHz

    Speicher ist der MDT von MCI

    www.mci.de
    www.mdt.de

    Das mit Infineon betraf nur einige Serien von PC-266/2100 DDR-Speicher - meines Wissen nach war DDR-333/2700 nicht betroffen
     
  4. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    danke, aber diese liste auf der schon empfohlenen Seite ist nicht ganz ausführlich. RAM mit 400 MHz ist leider nicht dabei. D. h. ich muss es einfach mal ausprobieren.....

    Danke
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Prinzipiell sollte der 400er auch mit 266 MHz DDR-Takt laufen, ob nun auch im K7S5A ... :confused: :rolleyes: guck doch mal was man bei www.k7s5a.de.cx so dazu sagt, vielleicht gibt?s da ja ?ne Info zu.
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Du musst Dir einfach bewusst sein, dass Du hier das heikelste Board in Sachen DDR-RAM hast, dass es überhaupt gibt. Im bereits erwähnten Link gibt es RAM-Empfehlungen. Infineon DDR-RAM ist für dieses Board nicht zu empfehlen, wobei das Problem beim Board liegt (und nicht etwa beim RAM).

    Apacer wäre wohl passender; vielleicht PC333, ev. sogar 512er-Riegel. Siehe eben diese Kompatibilitätsliste.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen