1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Infineon vs. Samsung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SubSeven2K, 7. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SubSeven2K

    SubSeven2K Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Hi,

    Kann mich wie immer nicht entscheiden :/ und baue auf euren Rat :)

    Entweder Infineon CL 2.5 PC 333 512MB ECC oder SAmsung mit den gl. Werten soll es sein. Preislich sind sie fast identisch nur auf Erfahrungswerte bin ich angewiesen.
    Also: inwiefern stabil,obwohl das ECC schon einen großen Anteil für Stabilität hat ;)?wer lässt sich besser übertakten?....
    bzw. is es grundsätzl. angebracht gl. Speicher zu verwenden,in diesem Fall Infineon,da ich diesen schon habe bloß ohne ECC?!

    mein System: P4, Asus P4PE,

    Habt Dank

    Sub
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Das P4PE mag aber keinen ECC/Registered RAM! Der wird dir nicht laufen, ECC ist nur für Server Boards gut! Und ausserdem kann man sowieso nicht ECC und non-ECC mischen!
    Hol dir auf jeden Fall non-ECC! Und besser PC400er, ist oft billiger!
    Gute Erfahrungen hab ich sowohl mit Samsung als auch Infineon gemacht! Beides sehr zuverlässige Speicher! Kannst dir in dem Fall den billigeren holen, würd ich mal sagen, nehmen sich beide nich viel! ;) Achte bei Inf. drauf, dass es Infineon Original ist und kein 3rd!
    Zum Übertakten kann ich nix sagen...
     
  3. SubSeven2K

    SubSeven2K Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Hmm, danke,obwohl mein board nur PC 333 macht...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Wenn Du schon Infineon hast, dann nimm noch einen davon. Und PC400 läuft auch als PC333, da abwärtskompatibel.

    Gruß, Andreas
     
  5. SubSeven2K

    SubSeven2K Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    sehe hier auch gerade das es in der PC400-Sparte den Twinmos mit den gl. Werten gibt,der soll noch nen Zahn besser sein,könnt ihr das evtl. bestätigen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen