Info Bereich auf Taskleiste leeren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von G-Z, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Hallo

    Auf der Windows Taskleiste gibts ja bekanntlich den Info Bereich, also dort wo Symbole zu Aktiven Programmen sind und sich auch die Uhr befindet. Jetzt gibt es allerdings Symbole die ohne Nutzen sind und ziemlich stören. Nur in wenigen Programmen gibt es die Option kein Symbol im Infobereich anzuzeigen.
    Wie kann ich nun Symbole im Info Bereich ausschalten. Damit meine ich nicht bloss ausblenden oder gar das abschalten des Programms selber, sondern bloss das Entfernen des Symbols.

    Bin mir bewusst, dass es ein wenig ein spezieller Wunsch ist, wäre aber doch froh wenn ihr darauf eine Antwort wüsstet.

    MFG

    G-Z
     
  2. Mobius

    Mobius Guest

    Downloads - PC-Welt Tools - Iconkills
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Die PC-Welt sollte ihre Tools wirklich mal nach Alphabet ordnen. Manche davon lassen sich sogar zu einem zusammenführen (z.B. Kontextmenütools für das Arbeitsplatz-Icon).

    Download pcwIconKill

    Nach dem Einsatz sind immer noch Icons aktiv, die ggf. vorher auf "Immer ausblenden" eingestellt waren. Dies muss dann wieder neu eingestellt werden.

    Thor
     
  4. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Na erstmals vielen Dank für diese rasche Antworten.
    Doch glaube ich nicht, dass mich dieses Tool ans Ziel führen wird, den ich möchte ja nicht Icons entfernen die gar nicht angezeigt werden, sondern solche die sich tatsächlich im Info Bereich befinden aber keinen Nutzen haben oder mich auch sonst stören. Da gehe ich doch richtig der Annahme das mich dieses Tool nicht weiterbringen wird oder täusche ich mich da?
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Das Tool löscht ALLE Icons, die es im Infobereich gibt.

    Es tragen sich dann mit jedem Autostart bzw. manuellem Programmstart erneut Icons ein, aber nun von Programmen, die auch tatsächlich noch auf dem Rechner installiert sind.

    Das Spiel beginnt also wieder ganz von vorne, wie nach einer Neuinstallation des OS.

    Das Tool hilft Dir wirklich, habe es erst letzte Woche überhaupt entdeckt und war begeistert! :)

    Beispiel: angenommen, Du hattest früher das Antivrenprogramm A drauf und hast später auf B gewechselt. Das pcw-Tool löscht nun sowohl das Icon von A als auch das von B. Mit dem nächsten Rechnerstart hast Du aber das Icon von B wieder, da es ja in der Autostartfunktion des Bootvorgangs Deines Computers ist. Damit kannst Du genauso weiter arbeiten und Updates ziehen, wie zuvor auch.

    Damit das Ganze nicht zu breit wird, habe ich einige Tools, wie Wireless Keyboard & Wireless Mouse, auf "Immer ausblenden" gesetzt und halte nur die Icons sichtbar, auf die ich wirklich immer wieder zugreifen muss.
     
  6. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Aber eben das ist ja mein anliegen: Ich will ja Icons von Programmen weg haben die tatsächlich noch auf dem Rechner installiert sind. Und mit diesem Tool würde das Icon ja beim nächsten Neustart wieder erscheinen oder?

    Konkretes Beispiel: Mal angenommen ich hätte eine Firewall und diese hinterlässt ein Icon im Infobereich. Jetzt möchte ich aber dieses Icon los werden, finde aber keine Option im Programm selber. Dann hilft es mir, wenn ich dich richtig verstanden habe, nichts wenn ich dieses Programm ausführe.
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Okay, jetzt habe ich Dich verstanden: Du willst das Systray komplett deaktivieren. Meines Wissens geht das nur mit der Uhr oder Du schaltest die Taskleiste ganz in den Hintergrund (Infobereich-Rechtsklick Maus-Eigenschaften-Taskleiste). :nixwissen

    Die komplett aus dem Autostart zu nehmen, bringt auch nichts: entweder wärest Du ungeschützt oder die Icons kämen auf alle Fälle wieder, sobald Du die betreffenden Programme von Hand startest.

    Gibt es einen besonderen Grund für Dein Anliegen? Nur so aus Neugier. Vielleicht findet sich dann ja auch eine Alternative.

    Thor
     
  8. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Hm, ja der besondere Grund wäre zum Beispiel, dass bei meinem Laptop das CD Laufwerk als Wechseldatenträger angesehen wird und somit dieses Wechseldatenträgersymbol in der Info Leiste hat, welches man auch hat wenn man zum Beispiel einen USB Stick anhängt.
     
  9. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Was ist dabei das Problem? Greift das Symbol auf das CD-LW zu, statt auf den Stick, obwohl er angeschlossen ist?
     
  10. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Es ist nicht wirklich ein Problem vorhanden. Mein einziges Ziel ist es das Symbol wegzubringen weil es keinen Nutzen hat und mich somit stört.
     
  11. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Gibt es denn keinen Treiber, der Dein LW als interne Hardware einbindet? Damit würde das Icon sicher entfallen.

    Ansonsten eben doch damit auf "Immer ausblenden" gehen. Aus den Augen, aus dem Sinn. Dafür ist die Funktion ja da... :nixwissen

    Sorry, da muss ich das Staffelholz weitergeben.

    Glückauf,
    Thor :)
     
  12. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Danke für deine Hilfe soweit
     
  13. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Oh man!!! Macht doch nicht alles komplizierter als es eh schon ist! :aua:
    Die einfachste Version, um inaktive Symbole zuentfernen ist wie folgt:

    Du gehst mit der Maus auf ein freies Feld der Taskleiste, machst dort einen Rechtsklick und klickst auf Eigenschaften. In dem Fenster,d as sich nun aufbaut, ist recht weit unten ein Kästchen zuaktiviern neben dem steht: "" Inaktive Symbole ausblenden". Dort Klickst du einfach drauf und fertig ist des Problems Lösung!

    War das denn soooooo schwer??? :jump:

    Gruß,

    Sebelbi
     
  14. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    @ Sebelbi

    Das allein reicht nicht, denn so wird das Icon weiterhin angezeigt, sowie das CD-Lw aktiv ist. Danach dauert es auch wieder einige Zeit, bis es erneut verschwindet.

    Um es schon beim Start und jeder Verwendung des Lw los zu werden, geht man neben "Inakive Symbole ausblenden" auf den Knopf "Anpassen", sucht sich nun das störende Icon und geht rechts daneben ins Auswahlmenü:

    "Immer ausblenden", dann "OK", dann "Übernehmen"

    Damit ist es zwar noch gelistet, aber nicht mehr in der Systray-Anzeige. :bet:

    Thor
     
  15. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Also ich denke abschliessend kann man sagen dass es nicht möglich ist die Infoleiste zu deaktivieren beziehungsweise einzelne Elemente daraus vollständig auszublenden. Die einzige Möglichkeit die man hat ist, die Symbole soweit auszublenden dass es so eine Art Pfeil hat mit dem man sie wieder einblenden kann.
     
  16. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Was ist denn so schwer daran, des Lesens mächtig zu sein?

    DEM TO GEHT ES NICHT UM DAS AUSBLENDEN INAKTIVER SYMBOLE!
     
  17. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Das konkrete Beispiel zu deisem Problem hier habe ich unter dem Thread "CD-Laufwerk als Wechseldatenträger" gepostet. Leider hat mir dort nie jemand geantwortet. Wer mir dort helfen könnte, würde auch dieses Problem hier lindern da dieses Wechseldatenträgersymbol das mich hauptsächlich stört dann ja verschwinden würde.
     
  18. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Ich würde stark behaupten, daß Du das nicht wegbekommst (ähnlicher Fall hier). Das Symbol hat ja einen Sinn. Stell Dir vor, Du hast einen USB-Stick angeschlossen, das Symbol ist ausgeblendet, Du ziehst den Stick ab (denkst nicht dran, das Laufwerk zu deaktivieren, denn das Symbol, welches Dich noch daran erinnern könnte, wird nicht angezeigt) - und im schlimmsten Falle sind die Daten verloren.

    Grüße
    Frank
     
  19. G-Z

    G-Z Kbyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    297
    Meine Antwort darauf befindet sich im Thread: CD-Laufwerk als Wechseldatenträger.
     
  20. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Bei XP brauchst Du das Laufwerk auch nicht zu deaktivieren und kein Vorgänger blendet Symbole aus!

    ABER DARUM GEHT ES TO IMMER NOCH NICHT!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen