1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Infrarotsteuerung des PC

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Fr4GgY, 17. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fr4GgY

    Fr4GgY ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Hi Leute,
    ich sitz grad an der Planung für nen PC, den ich für nen Kumpel bauen soll, und er hat mich jetz gefragt, ob es möglich sei, ein Modul einzubauen, mit dem er den PC quasi per Fernbedienung also Infrarot ein und ausschalten kann... ich hab diesbezüglich keinen Plan :heul: und hab auch versucht über das Thema was nachzugooglen aber dabei kam nix raus! Also wenn von euch jemand Ahnung davon hat, bitte um HILFE :bet: ...
    Wenn möglich an mein Mailadresse Antworten: Rage4u@web.de
    Danke und Greez :jump:
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Direkt Ein/Aus schalten per FB geht natürlich nicht, aber StandBy ist machbar. Benötigst lediglich eine Wireless Tastatur die erweiterte Funktionstasten besitzt.
     
  3. ka.n00bi

    ka.n00bi Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    111
    Man kann es auch mit einem Handy machen, mit dem K750i, irgendwie über Bluetoohs. Man brauch aber einen Adapter oder so.
    Ich habs zwar hab nur echt keinen Peil wie es gehen soll :o
    sry
    Mfg
     
  4. TripleD

    TripleD Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    149
    Wozu denn seinen PC mit 'ner Fernbedienung an/aus machen???Man setzt sich doch sowieso vor die Kiste...erklärst du mir den Sinn einer FB? :confused: Ich mein,wenn man so ein Multi-Mediacenter sich aufbauen will,dann versteh ich das schon eher...
     
  5. Fr4GgY

    Fr4GgY ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Hihi,
    naja also der ganze Rechner ist sowieso was ganz besonderes! Mein Kumpel will das ganze auch - zwar nicht in erster Linie - als Multimediacenter nutzen. Das heißt, er hat das Teil in seinem Wohnzimmer stehen, und guggt darüber Fern (TV-Karte + Beamer) aber er will auch damit diverse Spiele spielen, wie eben Counter-Strike oder BF2. Fernsehen macht er mit Beamer und Leinwand aber spielen mit Monitor... das is sowieso ne schwer zu erklärende Situation, da er sein "Wohnzimmer" auf ein solches High-End Produkt aus- und eingerichtet hat. Naja, er meinte halt, wäre ganz nice, wenn man das so machen könnte, aber wie gesagt, ich hab von Infrarot- und Funktechnik bei PC's keine Ahnung, und desshalb wollt ich mal bei euch hier fragen. Wenn jemand vielleicht noch eine Möglichkeit auf Lager hat, solls mir bitte sagen! Egal wie teuer sowas is.
    Also thx für eure Hilfe ;)
     
  6. archonw

    archonw Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    114
    Soweit ich weiß ist das durchaus drin.
    Hab schon mal selbst danach gesucht. Einzige Vorraussetzung ist ein spezieller Empfänger und das Mainboard muss eine bestimmte Wake up Funktion unterstützen.
    Versuche mal den Artikel dazu wiederzufinden. Also es gibt Hoffnung.
    Ansonsten zur Überbrückung kann man den Rechner soweit das vom Mainboard unterstütz wird auch über Tastatur aufwecken. Ist im Bios einstellbar.

    Okay hier ist schon mal was

    http://www.heise.de/ct/Redaktion/jow/boards/b.wakeonkey.html

    und hier gibt es das was du brauchst mit genauer Anleitung

    http://www.ocinside.de/go_d.html?/h...ceiver/usb_ultra_ir_empfaenger_betrieb_d.html
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Also ich hab ne All-in-Wonder von ati und da war ne Fernbedienung (infrarot) dabei... damit kann man bequem fernseh schaun! Andre möglichkeit wäre halt eine Multimedia-Tastatur.
     
  8. Fr4GgY

    Fr4GgY ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    @archonw
    danke schön! hast mir wirklich sehr weiter geholfen, und ich werde das nach dieser Anleitung realisieren... Also echt fettes THX und greetz von mir
    have a good time @ all
     
  9. lucors

    lucors Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    12
    weiss zwar nicht ob dir das jetzt NOCH, oder überhaupt etwas bringt. hab es nicht ganz durchgelesen. bin per zufall darauf gestossen.
    hier
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen