Inhalt einer gelöschten Textdatei wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bearwulf, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bearwulf

    Bearwulf ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe eben eine .txt Datei (ca. 500 kb) mit Notepad geöffnet, alles markiert und gelöscht, dann gespeichert. Ich dachte, ich hätte noch eine Kopie der Datei, aber dem war nicht so.

    Deshalb würde ich die Datei bzw. deren Inhalt gerne wieder herstellen.

    Mit Ontrack Easy Recovery Professional habe ich es schon probiert, damit hatte ich keinen Erfolg (im entsprechenden Verzeichnis waren nur 0 Byte und 167 Byte große Dateien zu sehen).

    Die Daten werden doch bei sowas nicht wirklich sofort überschrieben? Wie komme ich da wieder ran?

    Kurz vorher hatte ich die Datei übrigens auch in Word geöffnet, macht das zufällig irgendwo eine Kopie?


    Danke im voraus & Gruß,
    Helge
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich kann mich bezüglich einer solchen Problematik an einen uralten PC-Welt-Artikel von Herbert Apfelböck erinnern, der demonstrierte, wie man in solchen Fällen mit einem Diskeditor Cluster-Schnipsel zusammensuchen kann. Muss ne blöde Arbeit sein und der Text muss schon sehr wichtig sein, wenn man sich einer solchen Mühe unterzieht.
     
  3. Bearwulf

    Bearwulf ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    an sowas habe ich auch gedacht. Habe nun ein älteres Backup der Datei gefunden und experimentiere nun mit der "RawRecovery"-Funktion von EasyRecovery, habe da mit Hilfe des Backups eine HEX-Signatur der Datei erstellt und lasse danach suchen. Mal sehen...

    Der Text ist schon recht wichtig, da würde ich einige Mühe aufwenden.

    Gruß,
    Helge
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo bearwulf,

    installiere auf einer anderen Partition das Freewareprogramm PC Inspector File Recovery und lasse dies mal suchen - wer weiß, vielleicht findet es ja was.;)

    MfG
    Rattiberta
     
    MaxMaster gefällt das.
  5. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Tut mir leid, aber warum macht man denn sowas?!? Damit man eine schöne leere Datei hat?

    mfg

    Michael
     
    steppl gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen