ins internet mit 2 pcs ohne router

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von timurinamanu, 17. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hi!
    Ich habe eine lahme interntetverbindung mein onkel ist schichtarbeiter und hat eine schnelle internetvb.
    Gibt es eine möglichkeit mich als mein onkel "auszugeben" und so zu surfen?
    Ich hab schon alles ausprobiert was mir einfiel mac adresse ändern ip ändern(ich kenn seine ip und mac und hab ein router)
    aber es hat nie geklappt.
    Weiß zufällig jemand wie ich mit seiner ip und mac ins internet komme?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Du wohnst bei deinem Onkel im selben Haus, aber getrennte Telefonanschlüsse.. oder wie soll ich das verstehen..?

    Woldfgang77
     
  3. chino_hh

    chino_hh Byte

    Router kosten doch nur ein Appel und n Ei.
     
  4. Ja ich wohne im selben "Haus" aber nicht in derselben Stiege entfernung zwischen den häusern ca. 50 meter. Es geht nicht wenn wir uns gemeinsam mit dem router anschließen (da müsste ich ein 50 meter kabel vom balkon spannen)
     
  5. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Nimm einen WLAN Router.
     
  6. geht nicht Hab schon probiert
    es empfängt nichts
     
  7. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Und zusätzlich 'nen Repeater, so auf halber Strecke?
     
  8. Das geht leider nicht weil dazwischen ein hof ist
    ich werd einfach mal den maxrange wlan router von netgear probieren der sollte um die 100 meter schaffen
     
  9. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Ich weiß ja net wie das bei euch im Haus gelöst ist aber wenn ihgm an einem Stromnetz hängt, könnte es doch über Lan über Steckdose gehen ......
    ( http://www.devolo.de/de_DE/ )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen