1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Inspiron 9200 ist mir etwas zu laut, Verkauf/Tausch?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Tsültrim, 16. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tsültrim

    Tsültrim ROM

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    5
    Seit 4 Monaten habe ich einen Dell Inspiron 9200 mit 1,6 Ghz Centrino, 17" WUXGA Bildschirm (1920 mal 1200 Pixel), 60GB, 128MB ATI Mobility Radeon 9700 Graphikkarte, 512mb DDR-SDRAM, DVD Brenner.
    Eigentlich ein guter Laptop, aber die Ventilatoren haben mich immer gestört. Ich habe eine Lösung gefunden, es gibt ein spezielles Programm für die Ventilatorregelung bei Dell Laptops, scheint bei Centrino-Prozessoren gut zu funktionieren, oder können damit später Probleme auftauchen?
     
  2. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Genau das Problem habe ich auch! Ich habe einen Dell Inspiron 8600. Und diese Ventilatoren sind einfach sehr laut und kommen auch schon sehr schnell nach dem Start. Wäre auch an einem Tausch oder am Verkauf interessiert.

    Meine Daten: 1.5 Centrino, 15.4" WUXGA, 80 GB Festplatte, 128 ATI Mobility Radeon 9600 Pro Turbo 128 Mb, 768 DDR-SDRAM, DVD-RW Laufwerk, Bluetooth integriert.

    Dazu noch Software: MS Office 2003, Nero 6, Finale 2005, Namo Web Editor, NAV 2004, Mac Drive 6.

    Auch dazu diverse Games: Driv3r, GTA 3 + GTA VC, NFSU 1+2, Tiger Woods PGA Tour 2005, James Bond 007 Nightfire, Call of Duty, RTL Ski Alpin 2005, Midtown Madness 2 und Splinter Cell, 18 WoS Pedal to the Metal.
     
  3. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Würde auch gegen Apple tauschen, aber so blöd wird kein Apple-User sein ;)
     
  4. Tsültrim

    Tsültrim ROM

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    5
    Ich kenne deinen Computer natürlich nicht genau, aber der Lärm hat bei mir ein Ende gefunden mit einem Programm, welches die Ventilatorgeschwindigkeit regelt.
    Hoffe, das funktioniert auf lange Sicht ohne Probleme...
     
  5. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Ne, das geht nicht für mich. Mein Notebook ist nicht in der Liste aufgeführt. Schade.
     
  6. Tsültrim

    Tsültrim ROM

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    5
    Schau noch mal genau nach bei
    http://www.diefer.de/i8kfan/index.html
    Dein Computer (8600) wird weiter unten aufgeführt und müsste eigendlich unterstützt werden. Bei mir funktionierts einwandfrei, kein Geräusch mehr ausser der Harddisk bei normaler Benutzung. Riesen Unterschied!
     
  7. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Stimmt. Habe ihn gefunden. Muss ich den ersten Downloadlink nehmen?
     
  8. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Also das: I8kfanGUI V2.2.0 (1.05 MB) ?
     
  9. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Habe es mal heruntergeladen und installiert.
    Muss ich jetzt noch etwas eingeben oder ist das so ok?
     
  10. Tsültrim

    Tsültrim ROM

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    5
    Oben rechts im Hauptfenster des Programms kannst du Profile einstellen. Ich habe erst mal "normal" gewählt, mit der Einstellung stehen beide Ventilatoren still und laufen erst bei einer Temperatur von 45 Grad an, was bei mir bis jetzt noch nicht vorgekommen ist. In der Taskleiste unten rechts auf dem Bildschirm kannst du die Temperatur der CPU ablesen, bei mir geht sie bei normaler Benutzung nicht über 40 Grad.
    Das Programm startet immer beim Systemstart automatisch mit.
    Funktionierts?
    Vielleicht sollte sich hier noch ein Experte melden und uns sagen, wie heiss so ein Centrino Prozessor werden kann ohne das er auf dauer Beschädigt wird, das weiss ich nicht. 45 Grad erscheinen mir OK.
     
  11. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Ja, alles wunderbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen