1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Instagram, Bildbearbeitung unterscheidet sich vom Post

Dieses Thema im Forum "Soziale Netzwerke" wurde erstellt von rio_dor0, 7. November 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rio_dor0

    rio_dor0 ROM

    Hallo liebes Forum,
    ich habe schon lange versucht das Problem zu lösen und auch im Netz keine Lösung dafür gefunden.

    Es geht um folgendes.

    Ich benutze Instagram gerne und häufig. Dabei habe ich immer wieder folgendes Problem.
    Nachdem ich das Foto ausgewählt habe, bearbeite ich dieses gerne selber und spiele mit den einzelnen Reglern rum.
    Ich benutze also keinen vordefinierten Filter.
    Wenn ich mit der Bearbeitung zufrieden bin und ich das Bild poste, sieht das gepostete Bild nicht so aus, wie ich es bearbeitet habe.
    Die Bearbeitung unterschiedet sich stark.
    Anbei findet ihr zwei Screenshots die das verdeutlichen.
    Der erste Screenshot zeigt meine gewünschte Bearbeitung.
    Der zweite Screenshot zeigt das gepostete Bild.

    Woran könnte das liegen?
    Ich benutze ein iPhone SE, Das Problem hatte ich mit allen IOS Versionen
    Die App war immer aktuell

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. hansiherr

    hansiherr Byte

    Nun ja ich würde mal sagen dass die App dann doch auch reduziert und herunterbricht, eben die fotos niemals diesen Kontrast haben den an selbst bearbeitet, das einzig relaistische ist wenn man vorab etwsc mehr sehen will es mit "deren" Filtern zu bearbeiten! Das ist auch immer ganz gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen