Install-Vorbereitung von XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von lengy_dude, 26. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lengy_dude

    lengy_dude ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    3
    hallo,
    ich will/muss meinen PC formatieren (3 Partitionen) um endlich meine Arbeit beenden zu können. Zur Zeit geht gar nichts...
    Hab gehört ich bräuchte ne Startdiskette von Win98, müsste dann den PC über das Floppy-Laufwerk booten lassen und ins "Bios" einfach nur "format c,d,e:" hinzufügen. Dann könnte ich wieder Win XP installieren.

    Ich war jetzt auf Bootdisk.com und hab mir dort ne Startdiskette (einmal Win98 und einmal Win98 SE) erstellt. Hab den PC neugestartet und beidemal ist folgender Fehler aufgetreten:
    "
    Searching for Boot Recort from Floppy .. OK
    Ungültiges System
    Datenträger wechseln und Taste drücken
    "

    Was muss ich machen damit dieser besch... PC endlich wieder läuft???
    Gibt es ne andere Methode die Festplatte komplett zu löschen (Daten sind schon auf andere Datenträger kopiert worden)???

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  3. lengy_dude

    lengy_dude ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    3
    ich find der Titel ist für meinen jetztigen Emotionszustand genau passend... :heul:

    Das Problem ist, dass ich auf der Partition c und d WinXP installiert habe, warum das so ist, wäre zu lang zu erklären...

    Wenn ich mit der WinXP CD formatiere, installiert diese ja automatisch nach der Formatierung WinXP neu auf den Rechner. Daraus folgt logischerweise, dass ich die Partitionen C und D nicht formatieren kann ohne das ich wieder auf beiden Partitionen WinXP installiert habe.

    Ich will also alle Partitionen formatieren und NUR auf c WinXP installieren...


    *** Überschrift angepasst ***___________Bitte beachte die -> PCW-Überschriften-Richtlinie um Usern zukünftig eine gezielte Such-Chance (ggfs.-> Archiv) zu geben. _____-Ace- (Danke)
    PS.: Emotionszustände sind also keine gute Grundlage, seinem Hilfegesuch Ausdruck zu verleihen. :D
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ja und das funktioniert genauso wie ich es sagte. Du musst dazu alles formatieren und dann neue Partitionen in der gewünschten Größe anlegen. Danach installierst du nur auf C: wieder neu das Windows XP.

    PS: Warst du denn schonmal in dem Setup von Windows XP drin?
     
  5. lengy_dude

    lengy_dude ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    3
    Das Setup von Windows, ist doch ganz einfach das Menü, das sich öffnet, wenn man von der WinCD bootet. Oder??

    Wenn ja, dann war ich da schon viel zu oft...
     
  6. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ja hast du dich denn auch mal dort genauer umgesehen?

    Nur zum Verständnis, sodass wir uns nicht falsch verstehen. Du willst alle deine drei Partitionen formatieren. Danach willst du nur auf Laufwerk C: Windows XP wieder neuinstallieren, oder meintest du jetzt was anderes?

    Wenn du das erste meinst, dann geht das ganz einfach in diesem Setup.
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das ist falsch. Was allerdings passieren kann ist dass das Setup die 2. Installation auf d: in die Boot.ini schreibt und du dann immer ein Auswahlmenü siehst beim Booten.

    Um das zu verhindern lösche die Partitionen und leg sie neu an. c: formatierst du dann und installierst WinXP, die d: Partition kannst du dann später in der Datenträgerverwaltung formatieren.
     
  8. Goschoene

    Goschoene Byte

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    25
    :) Guten Tag Lengy_Dude,

    wie schon Schwarzm die schreibt kannst du von der Installation’s CD von Win XP ordentlich boten. Es ist richtig dass sich danach Windows XP installieren will.
    Das gilt aber nur wenn du deine Partitionen in der Größe und Anzahl erhalten bleiben sollen.
    Soll alles so bleiben, dann gehe so vor wie Schwarzm dir empfiehlt. Nachdem die CD gebootet hat gehst du genau laut Anweißung der Installationsroutine vor. Nimm die die Zeit und ließ alles ganz genau durch bevor du einen Schalter anklickst.
    Du hast die Auswahl deine Partitionen vornweg zu formatieren und in welchem Fat zB. Fat 32 oder NTFS, das ist deine Entscheidung. Dann wirst du abgefragt wohin du dein Betriebsystem hin installieren möchtest, du kannst dir sogar einen Namen ausdenken, was aber nicht so empfehlenswert ist (C:\Windows oder c:\win).

    Solltest du aber deine Partitionen verändern wollen in der Größe dann kannst du das mit deinen Start Disketten von Win 98 tun. Voraussetzung das im Bios Laufwerk A:\ als erstes bootet. (Ist eigentlich die Grundeinsstellung im Bios)
    Vorgehensweise
    1. Bootdiskette einlegen
    2. PC einschalten booten lassen
    3. Wenn das Menü erscheint 1 bis 3 Computer mit oder ohne CD- Rom-Unterstützung starten, wähle die 2.
    4. Enter
    5. Am Prompt gibst du fdisk ein
    6. Jetzt erscheint ein Menü die was mit der Festplattenkapazität zu tun hat drücke auf J wenn deine Festplatte (en) größer wie 2 GB sind, dann auf Enter.
    7. Hier siehst du Deine FDISK-Optionen. Wenn du mehrere Festplatten vorhanden sind erscheint die Nummer 5. noch.
    8. Lösche zunächst deine Partitionen

    Das weitere Vorgehen kann ich dir weil ich jetzt jeden Schritt auf einen anderen Computer ausgeführt habe nicht weiter erklären, dazu müsste ich meinen Rechner platt machen.
    Aber ich habe zwei hilfreiche Links gefunden die dir alles bis ins kleinste Detail erklären.

    http://www.wintotal.de/Artikel/fdisk98/fidsk98.php

    http://www.computer-greenhorn.de/fdisk.htm

    Frohes schaffen Gruß von Gotthard
     
  9. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ich suchte eben den Link von Chemikers bezüglich einer Neuinstallation des Betriebssystems aber anscheinend funktioniert dieser nicht mehr. Schade.
     
  10. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Also der Chemiker ist Aministrator bei Chip Online und funktioniert sicher noch. :D

    Und den Link, den du meinst, findet man in der XP-FAQ im Chipforum:

    [​IMG]


    edit: Schissimantucki, der Link geht ja wirklich nicht. Ich bitte um Entschuldigung.
     
  11. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Also, da find ich lauter ERROR 404 Seiten. Inklusive der Links auf der CHIP-FAQ. :nixwissen

    Immerhin habe ich die alten "Chemiker"-Seiten als pdf gesichert... *puuuhhh* ;)
     
  12. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    @Thor Branke
    Kannst du mir die mal per E-Mail zuschicken? ;)
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  14. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Super, der Link ist es. Danke.


    Ist schon gesichert und gebookmarkt. ;)
     
  15. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
  16. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wo ist denn jetzt die *normale* Installation von XP? :confused:
     
  17. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Siehe Beitrag von Scasi (21:13 Uhr).
     
  18. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Danke, total übersehen! :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen