1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Installation AGP-Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von UliDD, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo,

    mal ne Frage: Ich möchte eine AGP-Grafikkarte installieren. Auf der Installations-CD befinden sich zwei Installationsroutinen, eine vom Grafikkartenhersteller, eine vom Chiphersteller. Welche nimmt man?
    Oder etwa irgendwie beide??

    Danke.
     
  2. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo,

    Danke :-)).

    U.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nimm die von nVidia - sind dann die Referenz-Treiber und sollten für die beste Performance sorgen und die wenigsten Probs machen.

    Andreas
     
  4. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Ja gut, ok.

    Das Ding is ne TNT2 M64 vom Hersteller Manli (www.manli.com.hk)
    halt mit nem nVIDIA-Chip.

    Und im in der Installationsanleitung angegebenen Pfad befinden sich zwei Installationsroutinen (in zwei unterschiedlichen Verzeichnissen) - eine vom Grafikkartenhersteller, eine vom Chiphersteller. Hab vorher auch im Net nachgeguckt, eine befindet sich auf der Seite von manli.com, die andere auf der nVIDIA-Seite.

    Ist das nun wurscht, welche man nimmt oder wie funktioniert das?

    Danke.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    "manli" sagt mir garnichts und Chipsatzhersteller des Grafikchips ... es gibt nur den Grafikchip und keinen Chipsatz dafür. Sicher nVidia stellt auch Chipsätze her, jedoch hat die Garfikkarte keinen Chipsatz.

    Andreas
     
  6. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo Andreas,

    ich meinte, ich habe hier den Grafikkartentreiber (manli) und einen Treiber vom Chipsatzhersteller des Chips auf der Grafikkarte (nVidia).

    Der AGP-Chipsatztreiber für das Board ist schon installiert.

    Bei den beiden anderen sehe ich nicht durch.

    Danke.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    du must zum einen den Chipsatz-Treiber u.a auch für die AGP-Unterstützung, aber auch den eigentlichen Grafikkarten-Treiber für die Grafikkarte installieren.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen