Installation auf kompr.Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von holti12, 31. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holti12

    holti12 ROM

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe für eine Bekannte einen Pc mit einer 1,15 Gb hdd gekauft.Die Festplatte ist kompriemiert.Wenn ich nun "Word" installiere läuft diese zwar offensichtlich problemlos ab,aber ich kann das Programm nicht starten Fehlermeldung"Das Programm muß erst installiert werden".Was mache ich falsch? Oder kann ich kein Programm auf einer kompriemierten HDD instalieren??
    Danke

    Jörg
     
  2. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Versuche es mit FAT 32 ist besser als ein komprimiertes Laufwerk !
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Es könnte eventuell daran liegen das etwas mit Drivespace nicht stimmt.
    Schau mal unter Start-Programme-Zubehör-Systemprogramme-Drivespace, starte Drivespace - check mal die Platte bzw. die komprimierung damit ..

    Wenn ich ehrlich bin würde ich an deiner Stelle die komprimierung rückgängig machen und mir bei ebay eine zweite Platte (wegen altem Bios bis 8GB) kaufen.

    Werden die Komprimierer (Drivespace & Doublespace) beim starten von Windows eigentlich mitgeladen?

    Gruß .. dieschi
    Moderator pc-WeltForum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen