Installation unter XP nicht möglich!!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von 1958, 7. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1958

    1958 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Ihr,
    ich drehe gleich durch!!!!!!!!

    Seit zwei Tagen versuche ich unter WIN XP QuarkXPress 5.0 auf meinem Laptop zu installieren.
    Nach jeder Installation fährt Quark ordnungsgemäss hoch und kommt dann mit der Fehlermeldung:
    "QuarkXPress Passport wurde geändert. Ihr System konnte ihr Programm mit einem Virus infiziert haben[3]."
    Diese Meldung kann ich nur mit "OK" beantworten und Quark fährt blitzschnell runter.
    1. Ich habe den Virusscanner rüber laufen lassen - kein Virus gefunden.
    2. Ich konnte Office, Photoshop, Illustrator, Freehand usw. problemlos installieren.
    3. Ich habe vor jeder Installation alle Quark-Komponenten vom Laptop gelöscht, die noch vorhanden waren.
    4. Ich habe den Virenscanner abgeschaltet.
    5. Ich habe die Systemwiederherstellung abgeschaltet.
    6. Ich habe den Virenscanner deinstalliert.
    7. Ich habe aus der Registry alle Einträge des Virenscanners und von QuarkXPress entfernt

    Auf einem direkt daneben stehenden PC, der auch unter WIN XP läuft, habe ich Quark 5 auch problemlos installieren können.
    Hat jemand einen Einfall? Was kann man noch abstellen, das diese Meldung nicht mehr erscheint?
     
  2. TheFog

    TheFog Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    58
    Hallo,
    mal eine blöde Frage: Schon mal mit dem Support telefoniert? :)

    mfg
    thefog
     
  3. 1958

    1958 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo TheFog,

    die Frage ist garnicht blöde. Microsoft weiß nicht, trotz aller möglichen Log-Dateien und die Firma QuarkXPress sitzt mit dem Support in Indien und man steht etwa 2 Stunden in der Warteschlange
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen