1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Installation vom Acer AME-ME00

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von dho, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dho

    dho ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Bin gerade dabei, einen gut ausgestatteten win95b Rechner zu "reanimieren"... Er soll mittels einem ACER 56 Surf (AME-ME00) ans Internet angeschlossen werden.
    Problem 1, die automatische Hardware Erkennung erkennt das Modem nicht, die manuelle Einrichtung mittels Gerätemanager/automatische Erkennung ist der Ansicht, es wäre ein Standard Modem.... Die win95/98 Treiber habe ich bereits auf dem System (Namen der beiden files driver.inf UND driver-1.inf). Verweise ich (.."Diskette") auf diese files, dann bekomme ich die Fehlermeldung: "An der angegebenen Position wurde keine Hardwareinformation gefunden".
    Was mache ich falsch??
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    > die automatische Hardware Erkennung erkennt das Modem nicht

    Lese mal dazu http://www.uni-regensburg.de/EDV/PC/bs/w95tech/pnp.htm.

    Hast du das Modem mal in einem anderen PC getestet? (Ist es nicht defekt?)
    Hast du mal die anderen PCI-Steckplätze ausprobiert?
    Ist im BIOS die automatische Ressourcenverteilung aktiviert?
    Auch mal im Gerätemanager verwaiste Einträge und Treiber löschen.

    >gut ausgestatteten win95b Rechner

    Liste auch mal die Hardwarekonfiguration auf.
     
  3. dho

    dho ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    die automatische Ressourcenverteilung ist aktiviert. Das Modem wurde ursprünglich an einem win98 System betrieben, es ist in jedem Fall intakt.
    Nochmal zu dem Treiber Thema, wie schon gesagt, es wird nicht als acer Modem, sondern als Standard Modem erkannt, eine Treiberaktualisierung ist allerdings nicht möglich, scheinbar "falscher" Treibername für das sog. "Standardmodem". Wäre es ggf. hilfreich, die eine bzw. die andere von Acer gelieferte Treiberdatei in modem.inf "umzutaufen"?

    Gruß,

    Dieter
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    >Wäre es ggf. hilfreich, die eine bzw. die andere von Acer gelieferte Treiberdatei in modem.inf "umzutaufen"?

    Es kommt nicht darauf an, wie die .inf-datei heißt, sondern was drin steht.

    Der Hardwareassistent guckt nämlich vor der Installation rein, ob eine der darin aufgeführten Gerätebezeichnung mit dem erkannten , bzw. manuell ausgewählten Gerät übereinstimmt.

    Vielleicht ist die Treiberdatei ja auch beschädigt.
    Dazu würde ich mal den Treiber aus einer anderen Quelle versuchen zu beschaffen.
     
  5. dho

    dho ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    So, bin ein ganz klein wenig weiter, aber letztlich immer noch ohne Erfolg...
    Manuell eingerichtet, .inf Datei angegeben, Meldung: "ACER D F V Modem" installiert. Smartsurfer verwendet, mehrere Provider ausprobiert, komme genau bis zur "Passwortüberprüfung", dann immer Abbruch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen