1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Installation von Win98 bei Laptop mit externem CD-ROM-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von elatine, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elatine

    elatine ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    kürzlich hab ich mir einen Trojaner eingefangen, den ich mit AntVir nicht mehr loswurde. Da mein Laufwerk auch viel unnützes Zeug und Programmschrott enthält, halte ich es für sinnvoll, die Festplatte zu formatieren und alles neu zu installieren. Insofern wäre der Trojaner sogar nützlich :)
    Das Problem dabei ist, daß mein CD-Laufwerk ein externes ist, das erst auf dem Laptop installiert werden muß. Ich habe keine Idee, wie ich das anstellen soll. Ein Diskettenlaufwerk ist wenigstens vorhanden.
    Bringt jemand die Geduld auf, mir detailliert zu erklären wie das geht und wie man anschließend die Installation von Windows 98 startet?

    Gruß
    Elatine
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Das externe CD-Rom ist ein USB-Gerät nehme ich mal an.
    Erstelle Dir eine Win98 Boot-Diskette und kopier Dir dann USB-Treiber (Panasonic v2.06 ASPI Manager for USB mass storage) drauf. Mußt Du mal googeln! Gibt auch eine deutsche Anleitung dazu.
    Dann kannst Du deine Notebook HDD vorbereiten (Partitionieren und Formatieren) und kopierst dann den Ordner WIN98 von der CD auf die HDD, in den Ordner WIN98 den Du vorher anlegen mußt.
    Dann in den Ordner WIN98 auf der hdd wechsel und setup.exe starten. ...und schon gehts los!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen