installation win 98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von joch2980, 21. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    nach fdisk und formatieren der HDD,bekomme ich win 98 nicht mehr installiert.der installshield fährt bis 100% hoch und dann erscheint nur noch ein schwarzer kasten.

    vor dem formatieren war xp auf der HDD.

    hat jemand einen nützlichen tip?
     
  2. McOber

    McOber Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    94
    ROFL *GGG

    naja so richtig WINDOOF !!
     
  3. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    danke für eure hilfe
    habe fehler gefunden
    virus warnung im BIOS war angeschaltet und da wollte das setup nicht
    virus warnung aus und nun klappts auch mit microsoft
    danke euch beiden

    Joch
     
  4. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    hast du nur eine einzige partition? wenn nicht, so würde ich den ganzen rechner formatieren, damit wirklich nix mehr drauf ist, was an win xp erinnern könnte.
     
  5. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    ne gute idee mc,

    ist ne stunde wartezeit genug?

    soviel geduld hatte ich nämlich schon ;-)
     
  6. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    mit 3 verschiedenen cd versucht .
    miot 2 verschiedenen cd rom laufwerken versucht.
    kein erfolg rechner imstalliert win 98 einfach nicht.
    bei win 95 meckert es einen cachespeicher van der geleert werden müßte.Hab keine ahnung wie das gehen soll.
     
  7. McOber

    McOber Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    94
    vill musst du nur ein paar minuten warten ...bis es weiter geht ..... dein pc hat ja nur 266 mhz ! und 64mb ram !
    da darfst nit stressen ....schaug halt ob sich noch war rührt...bzw ob noch auf die festplatte zugegriffen wird........ und viieeeeel geduld haben ..... wart amal ca 10 min bis du sagst dass es nit weiter geht.........schaugen was passiert... ;-)
    MFG
     
  8. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    ist die cd vielleicht beschädigt? hast du ein ersatz cdrom, an der du es nochmal versuchen kannst? ist es ne sicherheitskopie oder n orginal?
     
  9. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    266mmx 65mb ram

    von cd booten das gleiche problem
    [Diese Nachricht wurde von joch2980 am 21.10.2002 | 20:35 geändert.]
     
  10. McOber

    McOber Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    94
    was für einen pc hast du ?
     
  11. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    dann probier mal von cd zu booten, wie mcober schon sagte.
     
  12. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    nein im installationsbild von win 98
     
  13. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    wieso ein schwarzes fenster???
    unter dos gibt es keine fenster. oder meinst du, daß der bildschirm einfach nur schwarz wird?
     
  14. McOber

    McOber Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    94
    versuch amal von der cd zu starten...
    must im bios cd-boot einstellen......
    schaugen obs so geht ;-))
    MFG McOber
     
  15. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    hab ich schon gemacht,
    win 98 übereprüft mit scan disc auch die festplatte und sagt alles ok.
    aber wenn der installshield sich öffnen will kommt nur ein schwarzes fenster und der rechner hängt sich dann mitunter auch auf.
     
  16. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    also, ich habs so gemacht: von diskette booten, anschließend partition/platte, wo windows draufwar formatieren
    "format C:" oder wie auch immer der laufwerksbuchstabe ist. anschließend neu starten. dann kommt ne abfrage von wegen pc mit oder ohne cdrom unterstützung starten. da nimmst du mit cd rom. wenn booten abgeschlossen, dann bist du unter dos und tippst dort den laufwerksbuchstaben des cdrom ein. von dort kannst du dann setup ausführen.

    ich weiß nicht, ob du es schon so probiert hast, aber auf diese weise hab ich auch bei mir win me durch win 98 ersetzt.
     
  17. joch2980

    joch2980 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    ja bab ne bootdiskette
     
  18. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    arbeitest du mit ner bootdiskette? oder wie gehst du vor?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen