Installation Win2000 Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Renato1, 10. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Renato1

    Renato1 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich habe folgendes Problem, ich bin Nutzer des OS WinMe gewesen und hatte diverse Probleme mit meinem Videoprogramm (Adobe Premiere 6.0) Nach dem Anruf bei der Hotline von Adobe sagte man mir, das wären Probleme von WinME, ich sollte lieber auf Win2000 umsteigen, gesagt getan. Da ich bestimmte Programme auf dem Rechner hatte, wollte ich keine Neuinstallation, sondern Updaten. Also Win2000 CD rein und los ging`s. Alles lief normal, er veränderte die Partion auf NFS und alles lief weiter, es kam nur hin und wieder die Meldung, das er für bestimmte Geräte keine Treiber habe, die habe ich dann einfach deaktiviert. Nachdem er alles erledigt hatte fuhr das System erneut hoch und kam immer bis zum blauen Bildschirm mit dem Anmeldefenster zum Einloggen, dann erscheint aber sofort die Meldung: Das System wird heruntergefahren.Der Systemprozess C:\Windos\System32\services.exewurde unerwarteter Weise mit dem Statuscode 128 beendet. Das System wird heruntergefahren und neu gestartet. Dann fährt er das System nach 60 sec. herunter und startet erneut.
    Im abgesicherten Modus kann ich den Rechner hochfahren.
    Was muss ich tun um den Rechner wieder starten zu können, ohne eine komplette Neuinstallation?

    Der Rechner ist ein AMD XP1800 mit 512 MB RAM.
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Renato,

    schön dass es funktioniert hat :-)

    Gruss,

    anakin_x4
     
  3. Renato1

    Renato1 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    4
    HAbe das Problem gelöst und zwar folgendermaßen: PC im abgesicherten Modus hochgefahren und dann unter Dienste alle Einträge mit services.exe deaktiviert. Danach wieder Pc gestartet und jeden deaktivierten Eintrag wieder aktiviert, erneut runter- und wieder hochgefahren und siehe da das System läuft ???? Fragt mich nicht warum, aber ich empfehle die Vorgehensweise bei Status 128 genauso.
     
  4. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Hallo, nur als kleiner Tröster. auf meinem Compi mit ASUS P2V Mobo kann ich bis heute kein Win2K installieren, alles Hardware schon ausgewechselt, Installation ab Festplatte usw.
    Wie Anakin schon erwähnt hat, empfehle auch ich Dir eine Neuinstallation, sonst übernimmst Du die Treiber- und Software Krankheiten von ME.
    Gruss, Cyrus
     
  5. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Renato1,

    unter http://cert.uni-stuttgart.de/archive/usenet/microsoft.public.de.german.win2000.sonstiges/2002/09/msg00339.html findest Du einen Hinweis auf eine mögliche Lösung - hoffentlich nutzt es was.
    Allerdings ist eine Neuinstallation immer einem Update vorzuziehen, da es häufig Probleme gibt - naja, ist jetzt wohl zu spät ;-)

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen