Installation winxp - bei mir klappt?s nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von djobst, 25. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    hallo Forum,

    die installation hängt sich ständig auf. schon gleich am anfang.
    egal ob als update oder Neu-installation.
    Egal ob fat32 oder ntfs.

    Eigenartig nur: Installation auf die gleiche festplatte gelingt am Bürorechner. Läuft aber nicht auf dem Privat PC.

    Auch Versuch von winn2000 aus, xp zu installieren, klappt nicht.

    Fehlermeldungen:
    IRQ_less_Not_or_equal
    oder auch
    NTLDR fehlt.

    Zu irq: ausser der grafikkarte nvidia mx400 ist nur das keybord und die maus angeschlossen.
    Das mainbord ist ein Kinetiz 7B von qdi
    irgendwelche Tips?
    danke + gruss aus dem norden

    dieter
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Vielfach gepostetes (mögliches) Standardprob:
    Inkompatible RAM-Bausteine. XP ist da bekanntermaßen sehr viel anspruchsvoller als W2K.

    Mein Rat: Probeweise austauschen oder bei Mehrfachbestückung jeweils nur mit einem Riegel ausprobieren.

    PS: Analog kann auch die Grafikkarte zur Verweigerung des Setups führen.

    M.f.G. Erich
     
  3. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    warum soll es ander platte liegen?

    die gleiche platte lauft ja in einem anderen pc auch..
    gruss dieter
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    dann versuch doch mal das proggie s0kill(oder so)
    das bringt die platte in den fabrikzustand
    sicher gibts auch vom hersteller so ein prog. das ein llf durchführen kann
    danach partitionieren und formatieren dann insten;)

    (ich würde immer ein hersteller programm nehmen is sicherer):rolleyes:
     
  5. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    es lag wohl an "inkompatiblen RAM".
    es waren unterschiedliche fabrikate; habe nacheinander herausgenommen.jetzt geht?s

    danke an alle.
    Thema erledigt

    dieter
     
  6. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    STOP 0xA AKA 'IRQL_not_less_or_equal' (hat mit IRQ vordergründig nix zu tun... beachte das L= Level) ist meistens ein fehlerhafter Treiber oder das BIOS (seltener ein RAM- Fehler).

    Ansatz: BIOS ggfs. mit der gl. Version flashen oder (mein Favorit) eine andere Install-CD benutzen (Beschriftung hat sich durchgefressen oä.). *g*

    Alternativen zum Letzteren: Die CD auf Festplatte kopieren und von dort installieren (bei fehlerfreier Kopie) oder anderes CD- Gerät (etwa den Brenner) bei der Inst. versuchen.
     
  7. FAE

    FAE ROM

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    4
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen