1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

InstallationProblem mit KyoceraFS720 und USB

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von m-o-t-g, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m-o-t-g

    m-o-t-g ROM

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich habe mir gestern den Fs 720 von Kyocera zugelegt. Inzwischen verzweifle ich fast bei der Installation dieses verdammten Druckers…
    Gestern Mittag habe ich den Drucker zum ersten Mal installiert, habe ein paar Seiten ausgedruckt und alles hat wunderbar funktioniert. Dann wollte ich heute morgen wieder etwas ausdrucken…und obwohl ich nichts verändert hatte, kam immer wieder die Meldung, dass der Drucker nicht mit dem PC verbunden sei…(Drucker war aber korrekt über USB verbunden und eingeschaltet war er auch..) Ich konnte also auch nichts drucken…

    Dann habe ich den Drucker wieder komplett deinstalliert und versucht ihn wieder neu zu installieren…die Treiber konnte ich auch wieder wunderbar installieren. Allerdings kommt dann immer wieder die Meldung, dass der Drucker nicht hinzugefügt werden kann, weil der „angegebene Anschluss unbekannt ist“. Dementsprechend sind jetzt die Treiber zwar wieder installiert, kann aber nicht auf den Drucker zugreifen…achja, als Betriebssystem habe ich Windows Xp installiert.

    Kann mir jemand weiterhelfen und sagen, was da los ist??? (der technische Support von Kyocera lässt sich auch erst wieder am Montag erreichen…) Kann das Ganze vielleicht irgendwas damit zu tun haben, dass ich insgesamt 5 USB-Anschlüsse habe, und der Drucker nur an einem ganz bestimmten funktioniert?? (wobei ich den Drucker auch schon an allen Anschlüssen versucht habe zu installieren…) Muss ich vielleicht noch irgendwas umstellen???

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte…
    Gruß Motg
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Du könntest doch versuchen den Drucker zuerst einzuschalten und dann den PC starten. Wenn das nichts bringt nachschauen in der Systemsteuerung welche Schnittstelle beim Drucken überhaupt angesprochen wird. Wenn die Option auf Parallel steht, dann hast Du den Fehler. Du könntest auch im BIOS nachsehen ob die USB-Funktion nicht aus irgendwelchen Gründen deaktiviert wurde. Könnte auch sein das das USB-Kabel einen Defekt hat.

    Immer den gleichen Schacht für den USB-Port verwenden, mit dem das Gerät installiert wurde. Wenn Du die USB-Stecker nach der Installation umstöpselst kann es zu Problemen kommen.
     
  3. ernst-robert

    ernst-robert Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Hallo,
    es ist ja schon eine Weile her mit deinem Problem, aber trotzdem meine Erfahrung mit Kyocera FS 720 mit USB:
    Exakt genau das gleiche Problem hatte ich letzte Woche.
    Nach x Versuchen den Drucker zu installieren bzw. deinstallieren rief ich die Hotline von Kyocera an. Der nette Herr am anderen Ende wußte sofort Bescheid über die Problematik zwischen Windows XP und FS720 über USB. Er sandte mir die Chekportmonitor.exe zu, mit deren Hilfe der USB-Port richtig zugewiesen wurde. Die Firma Kyocera ist sich nicht sicher, ob das Problem der Portzuweisung unter XP und FS 720 an ihnen oder an Microsoft liegt. Egal, es funktioniert jedenfalls. Außerdem habe ich ihnen geraten, wenn das Problem schon bekannt ist, und es sicher schon vielfach vorkam, wäre es für den Anwender sehr hilfreich,wenn beim Kauf ein Beiblatt dabei läge, auf dem die evtl. Schwierigkeiten beschrieben werden.
    Grüße
    ernst-robert
     
  4. Butter Bean

    Butter Bean ROM

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Ernst-Robert

    könntest du mir chekmonitor.exe auch zuschicken? habe die oben beschriebenen probleme.

    danke und gruß

    butter bean
     
  5. Melwin87

    Melwin87 ROM

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2
    Wär super wenn ihr die checkportmonitor.exe online stellen könntet...
    Ich hab genau das gleiche Problem auch... :(
     
  6. Melwin87

    Melwin87 ROM

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2
    Also.. bei mir und Win2k hat eine neue Version der usbmon.dll
    geholfen. (Winnt/system32)..
    Ich hatte ne 4er Version un hab ne 5er gebraucht ;)
    Also.. einfach mal die Datei updaten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen