Installations Prob von Linux Suse 8.0

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Bamm-Bamm, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Hallo Leute

    Wenn ich Linux Suse installieren möchte dann hab ich da ein problem. Ich installiere es also und dann muss ich benutzernamen und passwort angeben.
    Und dann kommt so ein Bildschirm der so wie DOS ist*g* Dort steht dan log in
    dan schreib ich da meine benutzernamen rein und mein passwort.
    DAnn steht da Have Fun with Linux und so
    Aber was muss ich machen das ich ins Bettreibssystem komme. Beim Neustart fängt die installation und das ganze wieder von vorne an. Aber bei der installation passt alles. Hab auf fat32 installiert.

    Bitte helft mir
    Danke
    Greez
    streitib
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ...Hab mal wo gelesen, dass man X bei 486/386 gleich lassen soll...
    wieauchimmer, meine karte läuft so halbwegs (is zwar ein bisschen lam, aber sie is ja nicht mehr ganz aktuell *g*) und als server brauch ich ja eh kein X.

    mfg, buherator
     
  3. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Hallo Buherator!

    Im Textmodus kein Problem. Da geht wohl jede Karte mit ein paar Pfund Speicher *g*.
    Aber unter "x" hatse sich geziert. Zumindest bei suse. Jedenfalls meine S3

    Viel Spass noch mit deinem Server. Mein erster hieß Herkules und war ein 486/33 ;-)

    mfg
    Raphael
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    S3 funzt serwohl! ich hab auf meinem alten server eine s3 vigre mit 4mb zum laufen gebracht.

    mfg, buherator
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Das hört sich alles danach an, dass Du Linux ohne grafische Benutzeroberfläche (GUI) wie z. B. KDE installiert hast. Durch startx sollte diese eigentlich aufgerufen werden. Wenn KDE oder andere nicht auf der CD vorhanden sind, kannst Du es hier bekommen:
    http://www.kde.de

    Ich hatte bei Suse 8.0 ein Paket von 7 CDs wo alles dabei war.

    Wenn Du Suse neu installieren möchtest, boote einfach nochmal von der CD. Während der Installation kannst Du wählen wohin es installiert werden soll und Du kannst auch vorher die Platte formatieren.
    Bei Linux heißen die Platten/Partitionen übrigens nicht C, D oder ähnlich sondern werden als hda1, hda2 usw. bezeichnet.

    Wenn Du das alles zum ersten mal machst, empfehle ich Dir wirklich das Handbuch dazu.
     
  6. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Hallo!

    Nicht gleich aufgeben!

    Das was da bei dir läuft ist Linux! Nur halt ohne grafische Oberfläche (auch "x" genannt)

    Mit sax und sax2 kannst du x einrichten, weeeenn die Grafikkarte mitspielt. Was eigentlich immer geht ist ATI. Was nicht geht ist z.B. S3. Weiteres bei suse.de (privatkunden/hardwaredatenbank)

    Alles andere wird mit yast eingerichtet/geändert (natürlich als root. Root entspricht Win-Admin)

    Achja und nicht vergessen: Zum Abschalten auf Start/beenden.... oops ich mein natürlich "shutdown -h now" eintippen (als root)

    strg+alt+F1-F6 Textbildschirme
    strg+alt+F7 Grafikbildschirm
    Hey, du hast jetzt ein Multi-user System!

    mfg
    Raphael
     
  7. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Sowas fragt man im linux forum nicht !!!! :###
    Versuchs doch mit Mandrake linux. www.mandrake.com

    Gruß, buherator
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    "Wie kann ich Linux wieder De installieren, dass ich das Setup erneut ausführe und auf alles achte."

    Einfach die Installations-CD einlegen und neu starten.
    Menüpunkt Neuinstallation wählen
    Yast listet dann Installationsvorschläge auf, die einzelnen Menüpunkte sind wie auf einer Webseite aufrufbar durch klicken
    Geh die einzelnen Punkte der Reihe nach durch
    Wenn alles Deinen Wünschen entsprechend geändert (im Zweifelsfall den Hilfebutton benutzen) ist, Installation beginnen
    Root und Benutzer-account einrichten
    Graphiksystem einrichten - hier nicht den Textmodus auswählen!!!
    Von Yast vorgeschlagene Graphikeinstellung testen! Evtl. ist manuelle Einstellung nötig (Hersteller, Modell)
    Damit solltest Du alle Hürden nehmen können.
    MfG
     
  9. streitib

    streitib ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    wie kann ich das installierte Linux wieder de installieren
     
  10. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    oder M wie Manual (gleich Handbuch)

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  11. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ...dann aber bestimmt M wie docu_M_entation :###
     
  12. streitib

    streitib ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    was soll ich jetzt machen
     
  13. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    kurz und gut, nein *g*

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  14. streitib

    streitib ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    ok jetzt hab ich bei der anmeldung startx eingegeben.
    Dann stand da---

    Please contigune ( oda so ähnlich) the correct x Server with Sax / Sax2 wich will create the missing link.
    I}m abourting now.
    Dann gab ich Sax und Sax2 ein und dann stand da.
    Datei oder Vdrzeichniss nicht gefunden.
    Dann musste ich das root passwort eingeben. hab ich auch gemacht. Dann stand da:
    six: Missing id or cookie or display
     
  15. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    VFat machts möglich! ist aber ein ***eiß! habs einmal probiert und nie wieder...
    zu pkt5: read the *ucking M(?) sollte das M nicht R wie Readme bedeuten???

    Gruß, buherator
     
  16. Profus

    Profus Guest

    Versuch mal nach der Anmeldung startx einzugeben.
     
  17. streitib

    streitib ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    ich habe kein Handbuch. *g*
    Wie kann ich Linux wieder De installieren, dass ich das Setup erneut ausführe und auf alles achte.
     
  18. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    mit init 5 wärst reingekommen, du hast aber offensichtlich das minimale setup genommen wie die grafische öberfläche net installiert wird. wie du das alles machst steht im handbuch sehr gut beschrieben und auch mit bildern schätz ich. also erst lesen, dann nochmal lesen, dann fragen
     
  19. streitib

    streitib ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    also Linux ist schon installiert. Jetzt hab ich den pc neu gestartet. Dann hat der gebootet. Dann hab ich meinen benutzernamen schreiben müssen und dann mein passwort.
    Dann ist dagestanden have a lot of fun oda so ähnlich.

    dann hab ich init 5 eingegeben ist aber nichts passiert.
    Die installation ist schon unter meiner Partition installiert worden die ich für Linux vorbereitet habe. Aber wie komme ich jetzt auf die Grafische Oberfläche
     
  20. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    natürlich kannst du C: D: etc.. nicht auswählen, linux arbeitet da etwas anders..

    ich kenn zwar die aktuelle installationsroutine von suse net aber ich bezweifle das es da ein one-button setup gibt, bei dem ausser der sprache nix auszuwählen ist.

    RTFM is engl. und heißt soviel wie LIES DAS VERD*MMTE HANDBUCH !

    wenn du in der commandline bist gib mal "init 5" ein, solltest in die grafische oberfläche kommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen