Installationsproblem Kaspersky 6.0

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von august_burg, 25. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Die Installation bricht ständig mit anhängender Fehlermeldung ab.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Hast du die Vollversion oder das Upgrade?

    Ja, es gibt noch ein kleines Problem bei einem Upgrade, so ganz ist das Programm wohl noch nicht aus der Betaphase..:D
    http://www.kaspersky.com/de/faq?qid=186755344
    Ob dein Problem mit der gleichen Sache zu tun hat wie dort beschrieben, weiß ich nicht. Ich hatte bei der Installation auch zuerst einen Abbruch mit einer ähnlichen Fehlermeldung wie bei Dir. Es gibt also erst mal die Möglichkeit, die Testversion zu verwenden und den ersten Programm-Patch abzuwarten.

    Bei mir hat es so geklappt:
    Ich habe 5.0 neuinstalliert, aber OHNE das im Sommer 2005 erschienene Programmupdate, also blanko aus der Box. Danach ohne Probleme das 6.0-Upgrade drüber.
     
  3. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Vollversion (Erstinstallation) !
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
  5. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    -vorher NOD32
    -avp.exe liegt im Ordner C:\Windows\prefetch
    -im Kaspersky-Forum wußte keiner Rat
    -habe jetzt eine mail an den support geschrieben
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Dort dürfen nur Dateien mit Endung .pf liegen, höchstens noch .ini's. Ich vermute, du lässt versteckte Dateien nicht anzeigen und Erweiterungen auch nicht. Ändere das mal im Explorer unter "Extras-Ordneroptionen-Ansicht".

    Lasse diese avp.exe untersuchen. Beim Support wird man dir genau diese Fragen auch stellen. Es gibt Viren/Trojaner, die sich avp.exe nennen.
     
  7. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Nein, ich lasse alle Dateien anzeigen !

    Ich habe inzwischen erstmal wieder NOD32 aufgespielt, um geschützt zu sein. Der scan hat kein "Tierchen" angezeigt, und NOD ist zuverlässig seit 2 Jahren (bei mir).
     
  8. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich finde deinen Beitrag dort nicht...
     
  9. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
  10. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Shit. Aber du hast ja schon eine richtige Installationsorgie hinter dir.
    Hast du nochmal nachgeschaut, ob du wirklich alle (ich meine: ALLE) Reste/Ordner/Keys/Dateien von Kaspersky entfernt hast?

    Und du hast nicht etwa versucht, die Beta freizuschalten? Die müsste auch erst komplett runter.

    Ich habe eben ein Online-Programmupdate erhalten, welches einen Neustart verlangt. Man sieht, die basteln noch daran. Vielleicht lädst du dir mal die "Testversion" neu runter (achte auf Versionsnamen!) und versuchst es damit erneut.
     
  11. RalfRaum45

    RalfRaum45 Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    35
    Hallo

    Habe das Programm selber gerade installiert, ganz Wichtig ist das du in Deinem sicherheitscenter die XP Firewall deakivierst...

    ich weiss nur ein kleiner tipp aber evl. hilft es ja.

    Grüsse

    Ralf
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Stand das etwa im Handbuch? :eek::o muss ich überlesen haben :D
    Ein Versuch ist es wert, bei mir ging es jedenfalls auch so.
     
  13. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Ich nutze seit Jahren jv16 powertools, aus meiner Sicht unerreichte Spitze dieser Gattung, und da gibt es eine Suchfunktion für die Reg. Wenn ich "Kaspersky" eingebe, dann wird wirklich alles aufgelistet u. kann gelöscht werden. So habe ich es gemacht. Die Platte ist insoweit sauber, davon gehe ich aus.

    Den Trick mit der Testversion könnte ich nochmal probieren, aber ich fahre heute bis Pfingstsonntag in Urlaub. Da möchte ich kein ungeordnetes System zurücklassen:rolleyes: Nach Rückkehr wird weitergebastelt. Vielleicht hat ja auch der support bis dahin reagiert?
     
  14. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Mist, leider nicht !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen