Installationsproblem mit Terratec Aureon 7.1 Firewire

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Steffy, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Ihr Lieben!

    In letzter Zeit bin ich offenbar andauernd von neuen Problemen geplagt. Ich hatte mir vor einiger Zeit eine Aureon 7.1 Firewire zum Testen ausgeliehen. Diese lief auch wunderbar, aber ich mußte sie ja zurückgeben. Also steckte ich sie ab und deinstallierte die Treibersoftware.

    Jetzt habe ich sie mir gekauft und wollte sie neu installieren. Obwohl ich genau nach Handbuch vorgegangen bin, klappt das aber nicht mehr. Man soll zuerst die Software installieren. Schon hierbei aber gibt es Probleme, weil die Installationsroutine irgendwann sagt, man solle OK drücken, dann würde sich der Gerätemanager öffnen und es würden ein paar neue Geräte automatisch erkannt (noch immer ohne daß das Gerät angesteckt ist). Jedoch, wenn man auf OK klickt, dann passiert 10 Sekunden lang gar nichts, und dann erscheint genau derselbe Dialog wieder. Habe zum Spaß 30x oder so das Ganze mitgemacht, dann hatte ich die Schnauze voll.

    Hat jemand ähnliche Probleme? Steckt man die Karte nämlich trotzdem an, dann werden die lustigsten Geräte erkannt: Ein 61887-Gerät (hab mich mal schlau gemacht, das ist ein Camcorder) und ein Terratec Null-Driver-Gerät .... nur leider eben keine Soundkarte.

    Das beste ist aber: um einen Hardwaredefekt auszuschließen habe ich das Ganze an einem Zweitrechner ausprobiert. Dort klappt alles wunderbar! Kennt jemand das Problem? Das Einzige, was ich dazu bisher im Internet gefunden habe, war ein französisches Forum, aber a) bin ich keine Franz-Heldin und b), das konnte ich gerade noch so entziffern, gab's dort auch keine Lösung, leider ....

    Lieben Dank,


    Eure Steffi!
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Hallo Steffi,

    da legst Du nun schon 199.- EUR auf´n Tisch und dann sowas:

    Zitat von der Terratec-HP:
    Rechner aufschrauben und umständliche Steckkarten-Installation war gestern - dank der hochaktuellen und enorm schnellen FireWire™-Technologie können Sie den Schraubenzieher in der Werkzeugkiste lassen. Einfach Treiber installieren, anstöpseln und schon können Sie die vielen Highlights der Aureon 7.1 FireWire genießen: Verbinden Sie Ihr übriges Equipment über den analogen Line- und Phono-Eingang (mit PreAmp) oder über den Digital I/O (S/PDIF, optisch).

    Da klafft zwischen Realität und Werbeprahlerei eine doch riesige Lücke!

    Mir will so gar nicht in den Kopf, dass die geborgte Aureon lief, aber die Gekaufte ums Erbrechen streikt! Daher würde mich schon interessieren, ob erstere Karte nochmals eingesetzt, erneut läuft oder jetzt auch spinnt. Kriegst Du das vielleicht auf die Reihe? Ein ausreichenden Grund hast Du ja.

    Soweit erstmal!
    Gruß
    Deff
     
  3. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Deff,

    danke für die Antwort. Naja, 199,- € muß man heute ja nicht mehr zahlen, gibt's im Internet ja um 40 € günstiger :-)

    Das erste Mal hat alles super geklappt .... und das neue Modul schafft auch 1a am anderen Rechner, wie oben beschrieben ...... ich vermute ja, daß irgendeine Treiberleiche vor sich hingammelt und Probleme macht. Aber es ist sogar derselbe Treiber, weil es bisher nur eine Version gab seit Veröffentlichung der Soundkarte. Mist, der Samstag im Eimer :-(

    Viele Grüße


    Steffi
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Wenn Du es Dir zutraust, kannst Du eventuelle Treiberleichen nur per Hand über das Editieren der Registry rausschmeissen.
    Weißt Du wie´s geht?
     
  5. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Danke, das braucht's wohl nicht. Habe ja die aktuellen Treiber (drüber-)installiert und vorher die alten deinstalliert. Das ist doch echt zum Heulen.

    Wer sonst noch das Problem hatte, bitte posten. Will nicht bis Dienstag warten, bis der Support wieder erreichbar ist! :-(
     
  6. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Na Steffi, das versteht ich ja nun gar nicht!

    Zitat: ich vermute ja, daß irgendeine Treiberleiche vor sich hingammelt und Probleme macht.

    Und dann:

    Zitat: das braucht's wohl nicht. Habe ja die aktuellen Treiber (drüber-)installiert und vorher die alten deinstalliert.

    Wie kommst Du dann selbst auf "Treiberleichen", wenn Du sie im nächsten Atemzug ausschließst?
     
  7. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hihi, das sollte beim ersten Mal heißen "ich vermutete " :-)
     
  8. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Bitte fragt mich nicht, WARUM es jetzt geht... aber ich hab's geschafft, die Karte zu installieren. Teilweise jedenfalls .... irgendwas ist anders als früher.

    Aalso: ich habe jetzt ein Aureon 7.1 FW Audiogerät (nicht länger unter Terratec Null Device aufgeführt, sondern unter Sound- und Multimediageräte, und demnach auch als vollwertige Soundkarte aufgelistet).

    Jedoch kann ich nichts abspielen! Wähle ich die Soundkarte aus, so passiert gar nichts (unter foobar2000, Output (egal, ob Wave, DirectSound etc.) Aureon 7.1 Firewire Out) tut sich nichts. D.h. ein Klick auf "Play" startet zwar augenscheinlich die Wiedergabe, aber der Fortschrittsanzeiger bewegt sich keinen Millimeter, und auch die Anzeige 00:00 (Position im Stück) bleibt stehen .... Ich kann aber auch wieder auf Stop drücken, und es sieht so aus, als wäre die Wiedergabe normal beendet worden. Mit keinem Player im System funktioniert die Wiedergabe :-(

    Achja, als zweites Gerät besitze ich nunmehr immer noch das 66871-Gerät im Gerätemanager ... ich kann mich nicht daran erinnern, daß das früher auch schon da war - hat das irgendwas zu bedeuten?

    Viele Grüße


    Steffi :aua:
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    ist auch das ControlPanel ordnungsgemäß installiert? Kannst Du das Panel über das Lautsprechersymbol (oder auch eigenes Symbol) aufrufen?

    Wenn das ControlPanel nicht richtig installiert wurde läuft nichts!

    Aufnahme,Wiedergabe, Ansteuerung der einzelnen Kanäle erfolgt ausnahmslos über das ControlPanel.

    mfg ossilotta
     
  10. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Ja, das Control Panel funktioniert und ich kann auch z.B. am Modul die Stummschaltung aktivieren und das wird auch in der Software angezeigt. Die Verbindung ist also durchaus vorhanden, nur wird offenbar der Sound selbst nicht durchgeroutet, warum auch immer :-(
     
  11. Ellos

    Ellos Byte

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Hi Steffy

    Vielleicht ist es schon zu spät aber ich hatte auch dein Problem.
    Hab mir auch die Fire Wire 7.1 gekauft.
    Am Anfang wär ich daran fast verzweifelt, da nur der Line In gefunzt hat.
    Ich habe ON Boad Sound, den ich auf dem Mainboard ausgestellt hatte. Trotzdem gings net. Die Lösung war traurig aber wirkungsvoll.
    Windows einfach neu installieren und es geht.

    Wenns net klappt können wir uns ja mal treffen :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen