Installationsprobleme bei SuSE 8.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von rutherfordium, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rutherfordium

    rutherfordium Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    29
    Hallo Leute,

    ich möchte auf meinem Rechner die neue Version von SuSE 8.2 installieren und habe folgendes Prob.:
    Trotz booten von CD im Bios lädt mein Rechner nicht die CD. Gibt es die Möglichkeit irgendwie
    Dateien für Art Bootcd für die Installation im Internet zufinden oder sonstige Möglichkeiten, dass
    ich das Setup starten kann?
    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    DIe Floppy images sind ja grundsetzlich auf jeder lniux cd dreauf. maann muss sie nur finden. ich würde dir raten, die bootreihenfolge im bios wieder rückgängig zu machen , da dann der bootvorgang schneller vor sich geht.

    Gruß, buherator
     
  3. rutherfordium

    rutherfordium Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    29
    Ich hab grad über viele Umwege in einem SuSE-tutorial gelesen, wo ich die Datei herbekomme und es funzt!
    Trotzdem vielen Dank!
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    SChau mal nach den Dateigrößen. ES müßte was um die 1,4 MB dabei sein. ABer ich schau auch nochmal nach.

    Also: Im Verzeichnis "Disks" gibts eine "bootdisk" mit ca 1,4MB. Und die kannste mit rawritewin oder rawrite auf ne Floppy dudeln.

    Aber wozu der Aufwand? Ich würde erwarten, daß im BIOS ggf. mehrere Bootdevices der REihenfolge nach benannt werden können, also als erstes zB CD, dann Floppy, dann Festplatte. Oder eben nach belieben anders. Und es gibt auch BIOSse, die getrennte Einstellungen für 1stes, 2tes und dreites Bootdevice vorsehen. Die CD ist bootfähig, also gehts auch per BIOS. Ach ja: bei manchen Biossen kommt man mit Abspeichern nur raus, wenn man auf "Z" für "ja" drückt, weil das Y für yes auf der amerikanischen Tastatur dort ist, wo sich bei uns das "Z" befindet; alles Roger?

    MfG Raberti

    MfG Raberti
    [Diese Nachricht wurde von RaBerti1 am 26.05.2003 | 20:23 geändert.]
     
  5. rutherfordium

    rutherfordium Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    29
    Das Programm hab ich gefunden, jedoch keine Imagedatei, die ich drauf spielen kann. Lediglich auf dvd 2 im verzeichnis boot eine datei "image" ohne dateierweiterung. diese habe ich unbenannt in image.img, funzt jedoch trotzdem nicht. bin jetzt ziemlich ratlos.
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Starte dein derzeitiges BS. (ev windows?) . auf der cd findest du einen ordner namens dosutils oder images. da findestdu das programm rawrite.exe, mit dem du dann eine bootfähige diskette erstellst. die benötigten images findest du im oben genannten verzeichnis. eine readme ist ev. auch dabei.

    Gruß, buherator
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen