1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Installationsprobleme mit Firewirekarte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Konkretsurfer, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Konkretsurfer

    Konkretsurfer ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Bei mir lässt sich unter XP meine PCI Firewire-Karte nicht installieren. Es erscheint nur die Fehlermeldung: "Während der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Die Daten sind unzulässig."
    Ich muss dazu sagen, dass XP sehr wohl die richtige Karte erkennt und dass eigentlich auch der richtige Treiber gewählt wird.
    Übrigens habe ich genau die gleiche Fehlermeldung auch bei der versuchten Installation einer PCI-Fritz-Karte gehabt, sieht also nach einem allgemeinen Problem aus.
    Wer hat einen Tipp für mich??
     
  2. Konkretsurfer

    Konkretsurfer ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank, hat wunderbar geklappt!!
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Und wieder einmal: ;);)
    Quelle: http://www.xp-tipps-tricks.de
    *******************************
    Bei der Installation eines PCI-Gerätes taucht diese Fehlermeldung auf:

    Während der Geräteinstallation ist ein Fehler aufgetreten "Die Daten sind unzulässig"

    Ursache ist ein "Sicherheitsproblem" in der Windows-Registrierung.
    Er kann bei unterschiedlichsten Treibern auftreten, wie z.B Soundkarten,Raidcontrollern oder SCSI-Treibern.
    Die Lösung liegt wie so oft in den Tiefen der Registry verborgen.

    Wie umgehe ich die Fehlermeldung?

    Start >> ausfuehren >> regedit
    Folgenden Schlüssel suchen
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\PCI
    Klicke mit der rechten Maustaste auf PCI und wähle im Popupmenue Berechtigungen .

    Im folgenden Fenster Berechtigung für PCI waehle den Eintrag SYSTEM und stelle sicher,
    dass unter Berechtigungen für System in der Spalte Zulassen die Optionen Vollzugriff und Lesen beide markiert sind:

    Nun klicke auf Erweitert und im Fenster Erweiterte Sicherheitseinstellungen für PCI
    deaktiviere (Häkchen entfernen) die Option:
    "Berechtigung übergeordneter Objekte auf untergeordnete Objekte, sofern anwendbar, vererben ... "
    Nun aktiviere die Option:
    "Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen"
    Das war`s.
    Klicke abschliessend auf Okay und installiere das Gerät erneut.
    **********************

    salve und viel Glück
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen