Installationsprobleme mit XP Pro

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Herry, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herry

    Herry Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    beim ersten Neustart in der Installation erscheint die Meldung setup wird gestartet, dann rattert das Diskettenlaufwerk und dann Passiert nichts mehr.
    Weiß jemand wo da der Fehler liegt?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    schaue einmal im BIOS ob da der Virenschutz für den MBR aktiv ist. Deaktiviere den für die Installation.

    Wolfgang77
     
  3. Herry

    Herry Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    15
    Hallo Wolfgang77
    habe im Bios nachgeschaut und keine Einstellung für MBR-Virenschutz gefunden. Sonst noch eine Idee warum der Rechner nach dem Neustart setup auf der Diskette sucht und nicht auf der Festplatte?
    Herry
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Die Einstellung lautet "Virus Boot Protection" oder so ähnlich.

    Außerdem muss im Bios die Bootreihenfolge so eingestellt sein, dass auch von der Platte gebootet werden kann:

    Empfehlung:
    Floppy - CD - HDD0

    Und vor dem Booten natürlich Diskette und CD entfernen.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    So sehe ich das auch, weitergehende Ideen als "Kokolores " habe ich im Moment auch nicht. Überprüfe erstmal die BIOS-Einstellungen.
     
  6. Herry

    Herry Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    15
    Virus boot protection ist in meinem Bios nicht vorhanden.
    Das dürfte auch nichts mit einer Bootreihenfolge zutun haben. Das Problem tritt beim ersten Neustart innerhalb der Instalation auf. Erst werden die Installationsdateien kopiert, dann startet der rechner neu, um Windows zu installieren(Upgrade);
    und genau da bleibt er hängen. Schwarzer bildschirm mit Setup wird gestartet, das Diskettenlaufwerk rattert einmal und dann nichts mehr.
    Ich wäre Euch dankbar, wenn einer einen Rat wüßte oder einen Link der weiterhilft.
    Danke schon mal, Herry
     
  7. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  8. Herry

    Herry Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    15
    Version EVEREST v1.51.195/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer INTERNETCAFE (Internetcafe/Arbeitszimmer)
    Ersteller Heribert
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2005-10-02
    Zeit 15:28


    Übersicht

    --------------------------------------------------------------------------------


    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    Internet Explorer 6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2)
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername INTERNETCAFE (Internetcafe/Arbeitszimmer)
    Benutzername Heribert

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4A, 2666 MHz (20 x 133)
    Motherboard Name Gigabyte GA-8SIML (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DIMM, Audio, Video, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 645DX
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (02/21/03)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5200 (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce FX 5200
    Monitor BenQ FP767 [17" LCD] (13081056)

    Multimedia:
    Soundkarte SiS 7012 Audio Device

    Datenträger:
    IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Maxtor 6Y120L0 (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Festplatte ICSI IC1210 CF USB Device
    Festplatte ICSI IC1210 MS USB Device
    Festplatte ICSI IC1210 MMC/SD USB Device
    Festplatte ICSI IC1210 SM USB Device
    Festplatte Laufwerk (152 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVD-ROM GDR8161B (16x/48x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk SONY DVD RW DW-U10A (DVD+RW:2.4x/2.4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:8x, CD:24x/10x/32x DVD+RW/DVD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 117232 MB (80788 MB frei)
    H: (NTFS) 29996 MB (29743 MB frei)
    I: (NTFS) 126331 MB (102104 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus Logitech-compatible Mouse PS/2

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC (192.168.1.15)

    Peripheriegeräte:
    Drucker hp deskjet 950c series
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
    USB2 Controller SiS 7002 USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte NVIDIA Wireless Remote Receiver
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät

    Ich versuche von XP Home auf XP PRO auf zu werten.
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ist das tatsächlich sichergestellt ?
     
  10. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Computer INTERNETCAFE (Internetcafe/Arbeitszimmer)

    Ich möchte nicht wissen, wie die anderen Rechner aussehen. :rolleyes:
     
  11. Herry

    Herry Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    15
    Auf jedenfall anders.
    Problem gelöst!
    Ich hatte zwei kleine Helferlein übersehen; Spybot und Pestpatrol. Nach deren Deaktivierung lief alles wie geschmiert. Danke nochmal
    Herry
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Kann mir zwar überhaupt nicht vorstellen, was das mit dem Ausgangsproblem zu tun haben soll.Aber ist ja auch egal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen