Installationsprobleme von Win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von leo88, 24. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hallo,

    hab gerade aus alten Teilen einen Rechner zusammengestellt. Hat ja alles Spaß gemacht bis ich versucht habe Win98 zu installieren. Von CD gebootet, Installation läuft an, Scandisk wird ausgeführt, dann Wechsel in den graphischen Modus, ich drücke weiter, das kleine Fenster mit der Aussage "Der Windows Installationsassistent der Sie durch die restliche Installation führen wird wird gestartet" (so ungefähr jedenfalls), der Balken läuft bis zu 100% durch und nix mehr weiter. Ich hab keinen blassen Dunst. Bin für alle Ideen und Anregungen und jegliche noch so kuriose Vorschläge dankbar.

    MfG

    Matthias

    System:

    Midi Tower
    300 Watt Netzteil 14A bei 3,3V, 25A bei 5V
    Asus A7V KT133 REV1.02 (Bios 1011)
    Athlon Thunderbid B 800 MHz mit Titan TTC-D5TB(5/TC)
    Samsung 128 MB SD-Ram 133
    Matrox Millenium G??? (hat 4 MB Speicher)
    24X CD-Rom (Primary Master)
    Quantum Bigfoot TS 6,4 GB (Primary Slave, will als Master nicht laufen)
    [Diese Nachricht wurde von DasExperiment am 24.08.2002 | 20:25 geändert.]
     
  2. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Danke an alle die sich bemüht haben, habs jetzt hingekriegt. Verstehe zwar absolut nicht warum, aber mit Platte als primary master hat es dann geklappt. Wenn ich allerdings dann so das installierte System sehe, dann weiß ich warum auf meinem ersten Rechner Win2K ist. :-)
    Ist übrigens Win98 SE als Vollversion. Aber irren ist menschlich, also was solls.

    MfG

    Matthias
    [Diese Nachricht wurde von DasExperiment am 25.08.2002 | 19:05 geändert.]
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    falsch! es gibt auch normale install CDs mit 98 SE (ich hab eine)
    außerdem würde er dann denk ich mal eine meldung bringen!

    Greetz SoF
     
  4. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Also das stimmt nicht. Es gibt sowohl von 98 als auch von 98SE eine Vollversion und eine Updateversion.
    Ich glaube sogar, dass man mit einer Updateversion von 98SE gar nicht über 98 sondern nur über 95 oder 3.11 drüberkommt.
     
  5. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Wenn es sich um Win98 SE handelt, bricht setup dort ab. SE ist
    nur ein Update und kann allein nicht installiert werden. Installiere
    erst Win 98 setup und danach Win 98SE setup.
    rolando
     
  6. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    ...oder umgekehrt, bei mir HDD als primärer Slave
    CDROM als sekundärer Master...und BIOS CDROM 1st Bootdevice
    ABER...nachdem die Datein auf der Festplatte sind (=100%Anzeige)
    gleich mit dem "Affengriff" rebooten und ins BIOS gehen
    und die HDD wieder als 1st Device setzen.

    So hat\'s (seinerzeit) bei mir funktioniert.

    fG
    wolves
    [Diese Nachricht wurde von wolves am 24.08.2002 | 20:55 geändert.]
     
  7. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Nehme an Du meinst die Platte als Secondary Master und das CD Rom als Primary <B>Master</B>. Kann ja schlecht ohne zweites Gerät am gleichen Strang das einzig vorhandene als Slave setzen. Slave zu was auch?
    Ja, an sowas hab ich auch schon gedacht (ohne zweites Gerät am gleichen Controller läßt die Platte sich überreden als Master zu laufen, bleibt ihr ja dann auch nix anderes mehr übrig :-) ), hab allerdings keine Kabel mehr, muß also bis Montag warten. Hab an Platte als Primary Master uns CD Rom als Secondary Master gedacht. Vielleicht hilfts ja, aber ich hab da so meine Zweifel.
     
  8. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Setze doch mal die Platte in den Secondary Master und das CD Laufwerk auf Primary Slave.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen