Installationsprobleme XP Raid

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TiP, 21. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo!
    Habe folgendes Problem:
    Habe mir ein Gigabyteboard mit Raid-Controller gekauft.
    Bei der Installation von Windows XP komme ich nicht
    weiter.
    Drücke am Anfang F6 um einen Raid Treiber per Diskette
    bereitzustellen.

    Bekomme dann eine Fehlermeldung:
    Aufgetretener Fehler (18) in Datei ... in
    f:\.....\oemdisk.c

    Hoffe bei diesem Problem kann mir jemand weiterhelfen.
    Bräuchte dringend Hilfe!!
     
  2. FroschKermit

    FroschKermit ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Check auf jeden Fall die Geschwindigkeit der Platten nach der Raid Installation. Für meinen Raid Controller haben die Standardtreiber nichts getaugt. Nach dem Update auf die Herstellertreiber waren die Platten im Benchmark Test mehr als doppelt so schnell.

    Viel Spaß
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hey Tino

    Der Rat meines Vorschreibers ist m.E. nicht richtig. Onboard Raidcontroller benötigen in der Regel einen eigenen, während des Setups zu installierenden Treiber.

    Lade dir die neusten Treiber von der Homepage des Herstellers herunter (oder von Gigabyte, vorausgesetzt es ist tatsächlich der neuste). Wichtig: Den Treiber entpacken (!) und auf Diskette speichern. Die wichtigste Datei ist eine "Setuptxt.oem" o.ä. Dann sollte es auch funktionieren.
    Mein Fast Track 100 ließ sich so einwandfrei installieren.

    M.f.G. Erich
     
  4. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo! Vielen Dank für deinen Rat. Aber das habe ich natürlich als erstes versucht. Vielleicht hast du ja noch eine andere Idee!!!
     
  5. clankrieger

    clankrieger Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    55
    Hi
    Win XP hat eigentlich alle Raid-Controller-Treiber intern. Du brauchs also normalerweise nicht die vom Hersteller zu installieren.
    Probiere es halt mal so wie Win es normalerweise installier.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen