Installieren von Win98SE auf anderem Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Lea64, 1. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lea64

    Lea64 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    24
    Hallo Forumsleute,
    Beim Hochfahren meines PC gibt es immer nervige Fehlermeldungen, seit im Computerladen ein anderes Problem repariert wurde. Nun haben sie dort gesagt, ich müßte alles nochmal neu installieren. Das würde ich fast lieber selber machen als machen lassen, weil ich den Computer z.Zt. brauche. Ich könnte Windows 98 SE auch einfach auf einem anderen Laufwerk installieren. Aber 1. Wie formatiere ich dieses Laufwerk neu? Und 2. Wie bringe ich anschließend den Computer dazu, mit diesem Laufwerk hochzufahren?
     
  2. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    da muß ich dir allerdings recht geben, die Anwedungen sollten schon installiert sein, wenn dann auch noch Datenverknüpfungen vorhanden sind wirds übel, aber davon war schließlich in der Anfrage nicht die Rede.

    Gruß Jürgen
     
  3. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    ich habe auch nicht von wieder umhengen gesprochen !!

    nochmal: die 2.Platte mit der neuen Installation bleibt Master
    und die alte Platte wird Slave. Somit wird von C:(mit der neuen Inst. gebootet, wenn c im Bios aktiviert ist) und auf die Daten der 2.Platte kann man zugreifen( wenn man weiß wo sie liegen).
     
  4. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    hab ich mir nicht so gedacht, sondern auch schon so mit erfolg durchgeführt, war halt nur ein beitrag aus meiner praktischen erfahrung.in wieweit der einzelne befähigt ist Diesen anzuwenden und umzusetzen kann ich nicht beurteilen.
    im zweifelsfall könnte man es ja mal versuchen, schaden tut?s wohl keinem.
     
  5. pliester

    pliester Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    71
    geht eigendlich recht einfach.
    1. Die 2. separate festplatte (und nur diese) als master anschließen.
    2. mit win98-startdiskette festplatte einrichten.
    3. win98 installieren und andere Treiber für Board u. Zusgeräte.
    4. wenn dann alles funktioniert deine andere Festplatte als Slave anschließen und du solltest zugriff auf deine Daten haben.
     
  6. Lea64

    Lea64 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    24
    Hallo Kukkuck,
    na dann ist die Idee mit dem anderen Laufwerk wohl hinfällig. Der Tipp mit OE war super. Ich kann wieder alle Anhänge öffnen. Ganz herzlichen Dank!!!!!!!!!
    Lea
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen