1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Intel 810 Graphic Controller

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Minniwinni, 18. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Minniwinni

    Minniwinni ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Bei neueren Spielen habe ich feststellen müssen, dass meine Graphic-Karte diese nur mit viel Mühe darstellen kann. Da ich eine Onboard-Graphic-Karte habe hätte es mich interessiert, wie ich ihre genauen Daten erfahren könnte. Systemsteuerung und Benutzerhandbuch habe mich nicht richtig weiter gebracht. In den erweiterten Einstellungen wird mir ein 4 MB-Speicher angezeigt, aber beim Kauf wurden mir 32MB versichert. Habe ich vielleicht etwas falsch eingestellt? Wenn ja, was? HILFE!!! Und Danke im Voraus.
     
  2. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Stimme Aramon zu. Mit diesem Grafikchip kannst Du aktuelle Spiele fast garnicht mehr spielen - selbst bei 800*600 mit reduzierten Details wird es schwer für die GRafik. Ältere Games solten bei der genannten Auflösung jedoch laufen - die Leistungsfähigkeit des Chips entspricht in etwa einer TNT1/2.
    Da Du bei diesem Chipsatz leider keinen AGP Slot besitzt, solltest Du auf die genannte Karte mit GF2 MX 400 Chipsatz zurückgreifen - als PCI Version.

    Zu den 4 MB - im BIOS sollte die Option vorhanden sein, wieviel Speicher Du der GRafik zuteilst - das wird bei einigen GAnes wohl schon etwas helfen, aber nur wenn Du mind. 128 MB Ram hast. Sonst fehlt es Dir am Hauptspeicher....
    [Diese Nachricht wurde von Trantor am 23.10.2002 | 14:54 geändert.]
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    zum spielen kannst du diese grafik vergessen. diese onboard grafik nutzt den hauptspeicher des prozessors, im bios werden deswegen auch schon 1 mb weniger hauptspeicher angezeigt. die 32 mb grafikspeicher sagen aus, dass die onboard grafik sich bis zu 32 mb vom hauptspeicher abzweigen kann, das aber nicht macht, weil nicht mehr speicher für 3 d texturen usw abgezweigt werden kann.

    wenn du also spielen willst, wäre eine pci grafikkarte eine alternative, mit z.b. gf 2 mx 400 chip.

    oder es ist ja bald weihnachten, lass mal deinen charme spielen und dir was neues schenken ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen