INTEL+AMD+NVIDIA+ATI=DRECK

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von zornigwut, 1. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zornigwut

    zornigwut ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    1.Weshalb unterscheidet sich die Architektur eines 630? P4 nicht wesentlich von der eines 486?
    Die packen Jahr für Jahr einfach ein paar beschissene Transitoren mehr drauf und nennen das dann
    Fortschritt und Entwicklung.

    2.AMD produziert ebenfalls nur solchen Mist, wobei man ihnen zugute halten kann dass sie den Abfall
    wenigstens von Intel vernünftig klauen.

    3.Alle Spiele die im Moment auf dem Markt sind laufen auf einer rdeon9700 perfekt. Wer braucht diesen
    5900 und 9800 shit? Auf jeden Fall nicht jetzt und wenn d3 und hl2 erscheinen kann man diesen Kram
    schon wieder in die Tonne treten, da dann schon wieder neue Modelle erschienen sein werden (dann
    wieder zu einem Preis um den sich irgendeine verdammte scheiss Behörde mal kümmern sollte).

    ->Hängt diese ganzen fiesen Schweine, die in den Chefetagen dieser Lumpenkonzerne sitzen, auf oder
    hört bitte wenigstens auf diesen Mist zu kaufen.
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Danke, du hast mir die Augen geöffnet.
    Werde in Zukunft nix mehr kaufen.

    mfg
     
  3. Draci

    Draci Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    123
    Welcher spätpupertäre Gestörte will sich denn hier wichtig machen?
     
  4. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Ui, da is aber jemand richtig sauer. Ich sag dir was, geh dir ne Konsole kaufen, oder nen Apple, oder beides.

    Ich mag den PC-Markt übrigens auch nicht. Er wächst schneller, als die Programmierer lernen, die Eigenschaften zu nutzen. Ein Amiga mit lächerlichen 7,14 MHz hat jahrelang die dicken 386er alt aussehen lassen, weil der Amiga effektiver programmiert wurde. Ähnlich ist es bei den heutigen Konsolen.

    Anstatt die Prozessoren zu Heizkraftwerken umzufunktionieren, deren wahre Ressourcen schlichtweg brach liegen, sollten die Hardware-Hersteller lieber mal etwas Produktpflege walten lassen. Könnte echt nicht schaden.
     
  5. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Zu 1.
    Warum sind Räder heute immer noch rund? :-D
     
  6. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Ein Beitrag, der vor Kompetenz nur so strotzt!
    Koesi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen