1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Intel-AMD-Preisfrage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bubbsi, 26. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Ich hab mir schon oft die Frage gestellt, warum Intel so teuer ist, obwohl nen AMD 3200++ genauso gut wie nen 3200Ghz von Intel ist. Könnt ihr mir meine Frage beantworten????? :confused:
     
  2. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Der Titel könnte ruhig etwas aussagekräftiger sein.
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Der Titel könnte ruhig etwas aussagekräftiger sein.
    Done

    > lasst uns über seine Sig reden !
    Nein. - Aber der TO mag sie ggfs. noch ändern.
     
  4. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Jut was soll ich dazu noch sagen???? Ich hab gesagte, dass ich mich wundere warum Intelprozessoren billiger sind als AMDprozessoren???????????????????
     
  5. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Jaja, könntet ihr mir nun meine Frage beantworten, oder???
     
  6. EmmaPeel

    EmmaPeel Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    89
  7. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    WIe jetz ich soll Intel fragen warum die so teuer sind??? Ich glaub das kommt schlecht *g*.
     
  8. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    @Bubbsie

    um es kurz zu fassen:

    AMD hat damals versucht Intel auszustechen indem es seinen Prozessoren einen größeren Level-X-Speicher spendierte & damit bei einer geringeren Taktfrequenz dieselben Resultate zu erzielen.

    Inzwischen ist Intel aber auch auf den Trichter gekommen & hat z.B. seinen Pentium M (Centrino)- Prozessoren einen kräfigen Cache-Schub spendiert, was den Vorsprung von AMD wieder zunichte gemacht hat.


    greetz
    midnight
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
  10. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Stimmt 5% sind ja auch nich so viel. Aber igr beide seid cool ihr habt wirklich was auf dem Kasten, das muss ich euch lassen.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Sorry, aber was bitteschön ist das denn für ein Käse?
    "Level-X"? was soll das sein?
    Der Cache des P4 ist jedenfalls um einiges größer als beim Athlon (in der Regel das Doppelte), das kannst Du also kaum meinen.
     
  12. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Naja ich bin nämlich immer frusttriert, wenn andere sagen kauft euch alle nen Athlon Pentium ist der letzte Müll wer braucht das schon, ich tackte den Athlon auf dann is der tausend mal besser als nen Pentium. Deswegen dachte ich mir da muss es doch einen Hacken geben.
     
  13. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Ich hab gar kein AMD, aber was is nen Bytekipper???
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Genau, Hacken zusammen und die Standarte in die Luft!
     
  15. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Boh nur weil ich Hacken statt Haken geschrieben habe. Na und vielleicht will ich ja mal später nen Hacker werden kann doch sein. :jump: :jump:
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ich zeig Dir gleich, was ne Harke ist :D
     
  17. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    @magiceye04

    SORRY, wenn ich mich so unverständlich ausdrücke.
    Mit "Level-X" ist der Level-1 & Level-2 Code-Cache & Daten-Cache gemeint.
    Das "X" hab ich einfach für 1 und 2 gesetzt da das ja damals der große Unterschied war. Natürlich ist jetzt die Diffferenz, nachdem Intel das gerafft hat, kaum mehr vorhanden.


    mfG
    midnight
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Und auf welche CPU bezieht sich "damals"?
    Die allerersten Athlons hatten ebenso wie die P2/P3 512kB L2-Cache. Da ist also kein Vorsprung, egal für wen. Später sind auch beide auf 256kB runtergegangen.
    Bei den Geschwindigkeiten gabs vielleicht mal irgendwann einen kleinen Vorsprung. Ich bin mir da grad nicht mehr sicher, wann welche CPU den Cache 1:1 mit dem CPU-Takt gefahren hatte. Ich vermute aber mal, das ging erst mit der Integration des Cache in den DIE.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen