Intel bestätigt 64-Bit-CPUs für Desktops

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sarkastic_one, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Das Intel-Teil muß ja dann wohl oder übel AMD-Kompatibel werden :D :D :D :D :D :D
     
  2. IngoRenner

    IngoRenner Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    18
    hat da Intel etwa kalte Füße bekommen? *gg*
     
  3. Lactrik

    Lactrik Guest

    Na und? Macht doch nix... umso besser für den User, kann man weiterhin Intel kaufen und braucht dennoch nicht auf 64 Bit verzichten :D

    Spiele und Betriebssystem müssen nur für einen Standard kompatibel gemacht werden und dann spielt es keine Rolle, ob man AMD oder Intel einsetzt.

    So muss es sein :)
     
  4. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Sieht da jemand die Gefahr am Horizont, dass da die Felle wegschwimmen könnten? :D
     
  5. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    Intel erfährt mal wie es ist, 2. zu sein ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen