1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Intel Celeron CPU 2.06GHz

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Zep, 4. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zep

    Zep ROM

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hi
    Will mein Cpu so weit wie möglich übertakten :cool:
    nur wie weit macht sinn?! also das mein rechner nicht rumspinnt.
    kenn mich da nicht so sonderlich aus
    hab schon in bios bissen rumgespielt bei den takt frequenzen
    nun leuft er schon bei 3.01ghz nur wie weit kann ich noch?!

    system:
    memory: 256ddr pc 400
    aopen ax45f-4dn
    winxp sp2
    64mb nvidia geforce 4 mx400
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Was für eine CPU hast Du denn? 2,06GHz gibts gar nicht :confused:

    Solange die Temperatur angenehm bleibt (also unter 55-60°C), die Spannung nicht zu sehr erhöht werden muß (max. +0,2V) und die Kiste ein paar Stunden stabil bei Vollast bleibt, gibts eigentlich keine Grenzen...

    Gruß, MagicEye
     
  3. Zep

    Zep ROM

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    2
    oh hab ich mich vertippt hab ein 2.60 ghz cpu
    mein cpu ist 30 grad warm wenn ich ihn normal laufen lasse
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Viel wichtiger ist aber die Temperatur, wenn Du ihn übertaktet hast und ein paar Stunden z.B. mit dem InplaceLargeFFT-TortureTest von Prime95 quälst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen