1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Intel Celeron oder Athlon XP?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mucklchen, 4. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mucklchen

    mucklchen Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich will mein System (K7S5A mit Athlon XP1600+) aufrüsten.
    Dabei überlege ich, ob ich einen Athlon XP2600+ (166MHz FSB) für 95EURO oder einen Intel Celeron 2,6GHz für 99EURO kaufe.

    Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen?
    Bringt der 2,6GHz Celeron soviel wie der Athlon?

    Da ich mit TV-Karte und DVD-Brenner demnächst arbeite und mein K7S5A jetzt schon - meiner Meinung nach - überfordert ist, will ich mir auch noch ein entsprechendes Board kaufen.
    Habt ihr da eine preisgünstige Empfehlung?


    Christian.
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Als erstes: Was willst du mit dem Computer machen? Office oder auch Spielen? Bei Spielen fällt der Celeron aufgrund von nur 128kb im L2-Cache weg!! Dort kommt nur der Athlon XP in Frage. Ansonsten wird der Athlon XP auch schneller sein, schon wegen dem FSB. Der Celeron hat nur 133Mhz und der Athlon 166Mhz. Für den Athlon empfehle ich dir das MSI K7N2-ILSR Delta oder das Epox 8RDA3+. Fürn Celeron das ASUS P4P800.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    auf das K7S5A geht max. ein 2600+XP mit 133/266 MHz und keiner mit 166/333 MHz, siehe http://www.ecs.com.tw/support/techcpu/athlonxp.htm . Der 2600+XP ist nur in sehr geringen Stückzahlen mit diesem FSB hergestellt worden und dementsprechend rar.

    Ferner passen auf das Board nur AMD CPU?s und keine Intel-CPU?s !

    Also, entweder du machst dich auf die Suche nach einem 2600+XP mit 133/266 MHz FSB z.B. bei ebay oder aber kaufst dir einen 2400+XP der eigentlich bei jedem Händler erhätlich sein sollte. Entsprechend leistungsfähigen CPU-Kühler nicht vergessen, wenn nicht vorhanden.
     
  4. Darkhound

    Darkhound Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    378
    Ich würde Dir auch zu einem Athlon XP raten, der ist, was die Geschwindigkeit betrifft, einem Celeron locker überlegen (liegt am höheren FSB und dem größeren Cache). Vielleicht solltest Du aber auch einen Athlon64 ins Auge fassen...ist zukunftssicherer. Ich hab eben mal spaßeshalber bei der "Konkurrenz" geschaut (Computerbild *lol*) und da die "Hitliste der schnellsten Prozzis" angesehen... Ein Celeron D 335 mit 2,8 Ghz und ATI Radeon X800 XT bringt es laut deren Messung auf 219 %, ein Athlon XP3200+ (2,2 Ghz) auf immerhin 256 %, ein AMD Sempron 3400+ (2,0 Ghz) auf 275 % und ein Athlon 64 3800+ (2,4 Ghz) schafft gar 320 %. Kommt eben drauf an, wieviel Leistung Du wofür brauchst...ich würde auf jeden Fall zu AMD greifen.
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wenn er in den 2 1/2 Jahren nix gefunden hat, ist ihm auch nicht mehr zu helfen!
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Vielleicht hat Darkhound ja Glück und er liest den Thread nochmal.^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen