Intel oder AMD CPUs

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Gast, 17. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi,
    postet eure Meinung zu AMD und Intel.
    Ich selbst finde Intel besser, da sie bei den P4-CPUs ab 2.8 GHz, bzw. mit HT/FSB 800 klar schneller und besser sind und dabei ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis als die Athlon XP haben. Außerdem kann man die Bezeichnung bei Athlon XPs oberhalb des 2800+ vergessen, da die Bezeichnung nicht der Leistung im Vergleich zu Intel entspricht.

    [Diese Nachricht wurde von Gamer3000 am 17.06.2003 | 20:30 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Gamer3000 am 17.06.2003 | 20:42 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Gamer3000 am 26.06.2003 | 20:10 geändert.]
     
  2. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    tach!
    ich benutze beide
    ich versuchs mal faktisch:
    -intel cpus (zumindest 2ghz cpu\'s) sind eindeutig kühler als athlon mit gleichem takt
    -intel sind wie gamer3000 es schreibt,ab ca. 2,8 schneller...noch

    viel mehr kann ich intel leider nicht abgewinnen ;-)

    vom preis-leistungsverhältnis is intel besser geworden.
    im bereich unter 2,4 ghz liegt amd noch vorn

    vor allem kleinere systeme sind mit günstigen xp-cpus weitaus besser bedient als mit celeron

    ich finde,eine gesunde mischung kann ne lösung sein
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ein 2,7 GHz-Celeron?
    Wozu braucht man denn einen 2,7 GHz-Celeron?
    Für Bürosysteme sind doch 2 GHz völlig ausreichend.
     
  4. stranger2003

    stranger2003 Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    16
    Genau das wollte ich damit sagen *gg*

    Nur Spass fand das zitat nur irgendwie witzig zu dem Thema :)

    Und wollte halt auch mal was Posten :)
     
  5. Gast

    Gast Guest

    So stimmt das aber nicht.
    Dann hätten Erwachsene nur Intel und Jugendliche nur AMD.
     
  6. stranger2003

    stranger2003 Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    16
    s and boy\'s, is the price of her toys?

    Ein nettes Zitat, das witzigerweise zum Thema passt :)
    [Diese Nachricht wurde von stranger2003 am 28.07.2003 | 22:46 geändert.]
     
  7. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    so ungefähr meinte ich das .... aber Du wolltest sicher Gamer3000 antworten .... oder?
    Gruß
     
  8. meeero

    meeero Guest

    öhm, "wie soll das gehen?"
    nun, die architektur des P4 lässt theoretisch 20Ghz zu - mit der jetzigen fertigung könnte er mit standardkühlung auf etwa 4,5Ghz kommen - je nachdem, was die andere hardware hergibt...

    mfg
     
  9. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    ;-) naja ..... so 2015 dürfte es so weit sein ..... :-)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    P4 3.2 gegen XP3200+
    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030623/index.html

    Und wer glaubt, das wäre gefälscht, dem kann ich noch andere Links zeigen.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    AMD will ja auch mit dem AMD64 die aktuelle, an der Leistung von Intel CPUs orientierte Bezeichnung weiterführen (z. B. 2200+: schneller als 2.2 GHz Intel). Ich glaube nicht, dass dieses Bezeichnungssystem eine Zukunft hat.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Wann kommen denn die 5 TH (Terra-Herz) CPUs?
    ;-)
     
  13. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    :-) , die gleiche bzw. ähnliche Frage wurde auch schon gestellt als 16Mhz-CPU}s die absoluten Renner waren ...... vor ca. 17 Jahren ...
    :-)
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Bis 20GHz, wie soll das gehen?
     
  15. meeero

    meeero Guest

    hm? wieso?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Willst du mich verarschen?!?
     
  17. meeero

    meeero Guest

    @Gamer3000

    Nein, kein Nachfolger, Du verstehst mich nicht: die Architektur des P4 lässt bis zu ~20Ghz zu ;)

    mfg
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Außerdem konnte man sich darauf verlassen, dass der neuere Northwood besser war, bei AMD ist das Modell mit dem Barton-Kern aber nicht unbedingt schneller.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Die einzigen P4s, die es als Willamette und Northwood gab, waren der 1.8 und 2.0 und das ist schon etwas her. Bei AMD blickt man aber als Laie überhaupt nicht durch, da sowohl Thoroughbred und Barton erhältlich sind.
     
  20. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Ja aber dann kamen "Herr Northwood" und die anderen und haben alles versaut :)!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen