1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Intel Sockel 370 PPGA / FCPGA

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von grudel, 4. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grudel

    grudel Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2000
    Beiträge:
    12
    Ich war immer der Meinung, dass der alte Sockel 370 (Celeron PPGA) - abgesehen von der 2 V Spannung des alten Katmai Kerns zu Coppermine neu - nicht mit dem neuen S 370 - PPGA - pinkompatibel ist.
    Nun habe ich Intel - Mainboards der etwas unbekannteren FA "Jetway" gesehen, deren Sockel 370 im Prospekt mit "PPGA / FCPGA" bezeichnet ist, der Fachhändler sagte: "sowas gibt es heute".

    Dadurch könnte ich von meinem alten S 370 Celeron 400 stufenweise aufrüsten + zuerst nur ein Mainboard kaufen, den chip behalten und später einen neuen P III / Celeron 800 o.ä. kaufen.

    Frage: gibt es solche Boards (S 370 mit PPGA + FCPGA alt oder neu), oder ist das nur "Humbug" und klappt in der Praxis nicht ??


    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen