Intel: Werbekampagne im dreistelligen Millionenbereich geplant

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von piti22, 15. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Intel muss es aber ganz schön nötig haben.

    Wahnsinn so viel Geld in eine Werbekampagne zustecken.

    Das hat wohl auch seine Gründe, denn ich denke da der Gigaherz Wahnsinn erstmal gebremst ist wäre eine Umstellung auf ein neues Boardformat nicht wirklich nötig. Denn Anfangs hiess es, man brauche die neue Arschitektur um den Kühlungsanforderungen der Intel "Toaster" gerecht zuwerden.
    Einen wirklichen Geschwindigkeitsvorteil bringt PCI Express ja auch noch nicht.
    Ich denke Intel versucht da, mit ihrer monopolartigen Macht, den Usern und anderen Herstellern was aufzuzwingen was keiner braucht.

    Gruss piti22
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen