1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Intel wird keinen 4-GHz-P4 ausliefern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Kleiner Murks, 15. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gratulation, es scheint das Intel endlich vernünftig wird und auf die Leute hört die das Geld verdienen, nämlich Techniker und Ingenieure und nicht mehr auf die Flachköppe vom Marketing die lediglich immer höhere Zahlen und Features die sie eh nicht verstehen haben wollen.

    Selbst der eingefleischteste :bet: Intel Anhänger wird wohl auf ein eigenes Stickstoffkühlsystem gerne verzichten , um eine 6 Gigaherz Pentium vor dem Hitzetod zu bewahren. ;)

    Bleibt lediglich die frage wie man das den ahnungslosen Grabbeltisch "Computerspezialisten" beim nächsten Aldi , Lidl usw. PC Kauf erklären soll.

    "Wie ? Intel 560 ?! Der ist ja total langsam, mein alter hatte 2.8 GHz ?! Der Brenner nur 2.4 fach und was soll das DL ?! :eek:
     
  2. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    :) :)

    Die nach Heinrich Hertz benannte gleichnamige Einheit bezeichnet die Anzahl Ereignisse (speziell Schwingungen) pro Sekunde. Hertz pro Sekunde wäre dementsprechend die Einheit einer FrequenzÄNDERUNG (z.B. Durchstimmgeschwindigkeit eines Empfängers im Suchlauf, Jaulen einer Posaune. :)
     
  3. ejoerg65

    ejoerg65 Byte

    Das mit den versprochenen "Gigahertz pro Sekunde" ist das Gleiche, wie mit den versprochenen Digitalkameras mit "5 Millionen Megapixel" in den Prospekten einiger Discounter.

    -->Denn sie wissen nicht, was sie schreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen