1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

intel2200 und linksys wrt54g: keine verbindung

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von supertroeti, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. supertroeti

    supertroeti ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe einen Linksys WLAN Router mit W2K Desktop PC über Kabel und Win XP (SP2) Laptop über WLAN in Betrieb. Kommunikation mit dem PC einwandfrei. Kommunikationsaufbau mit dem Laptop fehlerhaft: Netzwerk wird gefunden, hängt aber immer im Punkt Netzwerkadresse beziehen. Habe bereits folgendes probiert:
    - WLAN-Kanal wechseln
    - Verschlüsselungsmodus ändern oder ganz drauf verzichten (letzteres will ich nicht)
    - Verwalten der Karte durch Intels mitgeliefertes Programm oder durch Win XP
    - Vergabe fester IPs bei gleichzeitigem Abschalten von DHCP
    - Entfernen der Karte aus der HW config und Neuinstallation
    - Ein/Ausschalten des Routers
    - Laptop direkt neben den Router stellen

    Die Firmware des Routers ist die original mitgelieferte.
    ein ipconfig liefert IP-Adresse 0.0.0.0

    Für alle Tips bin ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Tröti
     
  2. Knandre

    Knandre Guest

    hallo supertroeti,

    habe auch den WRT 54G und es funzt alles super,

    DHCP habe ich aktiviert und 2 Benutzer maximal eingestellt.

    Sämtliche Verschlüsselungen sind aktiviert.

    Was sagt dein Wireless-Mac-Filter? Aktiviert? wenn ja, hast du die Mac-Adresse des Laptops eingetragen ?

    Evtl. wird der Wireless-Network-Mode, welcher in deinem Router eingestellt ist, nicht von dem deines Laptops unterstützt.

    Gruß
    Andre
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen