1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Interaktive HD DVD angekündigt

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Wingnut2, 27. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Schwachsinn vom Feinsten, den kein Mensch braucht. Wozu ein DVD Medium, wenn der Inhalt dann letztlich eh aus dem I-Net kommt. :dumm:
     
  2. Attrax_Ger

    Attrax_Ger Byte

    Sehe ich genauso. Ich bin ein Blue-Ray-befürworter, aber da Microsoft für HD-DVD ist, wird das nunmal Mainstream. Pech gehabt!!
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    mir ist es eigentlich egal, welcher Standart sich durchsetzt. Hauptsache ich bekomme hochauflösende Filme auf den Schirm, und das zum guten Preis (500-800 euro für nen player ?! - die haben se doch nicht mehr alle ):rolleyes:
     
  4. Crow1985

    Crow1985 Ganzes Gigabyte

    Keine Angst der Preis wird schon gehörig sinken, wart einfach n bissl:) .

    Grüße Kristian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen