Interessensgemeinschaft "Forenadministratoren"

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von böserwolf, 25. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Liebe Mitglieder,

    Scheint mir gerade in der heutigen Zeit ein interessanter Link zu sein:

    www.forenabmahnungen.de
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Komisch, dass man sich mit solchen Anliegen nie an die Redaktion wendet, sondern immer nur die Adressen in Foren breit tritt. Was mir auch bei solchen und ähnlichen "Initiativen" immer wieder auffällt, dass sie nicht wirklich von Webmastern ins leben gerufen werden, sondern von irgendwelchen Homepagebastlern oder mäßig erfolgreichen Agenturen. Auch ist immer interessant, dass auf derlei Seiten nur irgendwelche Artikel oder Newsmeldungen von Dritten verbreitet werden und eigene Aktionen bzw. das Ziel des Projektes nicht ersichtlich wird. Es ist immer nur die Rede, was man machen will, aber nie, was man macht [1]. Ich kenne nur eine Initiative, die es wirklich zum Verein gebracht hatte und hinter der stand keine "Firma" (leider auch Geschichte).

    [1] Eine elektronische nicht verifizierte "Unterschriftenliste" ist absoluter Humbug und wird von niemanden für voll genommen. Unterm Strich "Dummenfang" für die eigene PR!
     
  3. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo kalweit

    Natürlich ging ein Schreiben an die Redaktion, direkt von Martin Geuß von supernature der dort auch Administrator ist, was bedeutet, dass es nicht von einem Homepagebastler sondern von einem Betroffenen selber ins Leben gerufen wurde.

    Vom Internen kann ich dir sagen, dass zusammen mit www.***************.de sehrwohl an einem Verein geplant wird.

    Hätte ich das aber so geschrieben, hättest du mich wahrscheinlich wegen massiver Eigenwerbung gesperrt.

    PS: Wenn du zur Redaktion Kontakt hast, frag mal nach was mit unserem Anschreiben und der Bitte um Unterstützung geworden ist.


    lg


    Markus
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Jaja, es ist sooovieeel geplant. Deine letztgenannte Seite war bereits vor 2 Monaten Gegenstand einer internen Diskussion. Jetzt war ich wieder auf der Seite und was hat sich getan? Nichts! Für ein Projekt was angeblich so wichtig ist, nicht grade vertrauenserweckend...

    Das steht immer noch im Raum, samt der Aufnahme der URLs in den Spamfilter.

    Ich kenne die Meinug zumindest eines Redakteurs dazu und auch dort stellt man sich die Frage, was ihr nun aktiv macht: wir wollen irgendwann eventuell wenn nicht grade die Sonne scheint - reicht nicht...
     
  5. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Diverse Dinge müssen vorbereitet werden, und als erstes braucht man einmal User, die das Thema interessiert, denn mit 20 - 30 Interessen wird man grundsätzlich nicht ernst genommen.

    Inzwischen wird jedoch bereits an der Satzung und den Statuten des Vereins gearbeitet.

    Es ist sicher nicht unser Zie passiv so weiterzumachen, und Benutzer zu sammeln.

    Bedenke wir alle haben einen Beruf, machen das Projekt in der Freizeit, und haben nicht wie die PC Welt viele Vollzeit Mitarbeiter.

    Und knapp 6 Wochen die das Projekt jetzt alt ist sind nicht die Welt. Also gib uns die Chance, alles mal aufzubauen, bevor du uns verteufelst.


    lg


    Markus
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Nö, solche Dinge bereitet man vor, bevor man damit an die Öffentlichkeit geht. Alles andere ist Augenwischerei und hat mit ehrenwerten Zielen nichts zu tun. Warten bis "andere" einen die Arbeit abnehmen kann ich auch - btw: mir fehlen immer noch konkrete Ziele der Projekte...

    Was hat das damit zu tun - alle Moderatoren arbeiten hier ehrenamtlich... - zudem, wenn ich mich angagiere, nehme ich mir die notwendige Zeit... - es sei denn, es geht um Effekthascherei.

    Verteufeln? Nicht die Bohne! Nur ist die von dir letztgenannte Seite schon seit Ewigkeiten online - knappe Zeit ist also nur eine Ausrede. Deine eigene Seite ist über ein installiertes Forum nicht hinaus gekommen und wenn man dort lesen will, muss man sich erst anmelden. Wenn ich es mir einfach machen würde, sage ich, du sammelst E-Mail Adressen für was auch immer - btw. wenn ich mich nicht irre, sagt das TDG, dass nur die Daten eines Nutzers erfasst werden dürfen, die zum Betrieb des Dienstes notwendig sind ;)

    Ich werde den Thread wohl mal "entsorgen"...
     
  7. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Die Antwort auf den letzten Punkt hast du dir selber gegeben. Daten die für den Betrieb notwenig sind. Für den Betrieb eines Forums sind diese Daten nunmal erforderlich :confused:

    zu rettet das internet:

    Nun das ist nur eine partnerseite und nicht unser Projekt, um diese ging es mir gar nicht als ich das ganze hier vorgestellt habe. Die Nennung war also nur ein Beispiel.

    zu unseren Zielen:

    Unsere Ziele sind primär, Webmastern zu helfen, ihre Webseite rechtssicher zu machen. Wir leisten jedoch keine Rechtsberatung, da dies in kostenloser Form verboten ist. Ein weiteres Ziel ist es, Forenbetreiber für dieses Thema zu sensibilisieren, um nicht ebenfalls in die Abmahnfalle zu tappen, und wenn es passieren sollte, die Kontaktaufnahme zu Rechtsanwälten zu erleichtern. Das nächste Ziel ist die Gründung eines Vereins "Anti-Abmahnung" der eine starke Stimme sein soll, um auch auf politischer Ebene Einfluss zu erlangen.

    Zu deinem letzten Satz:

    Ginge es wirklich nur um Eigenwerbung, wäre der Thread bereits weg, aber ich bin froh, dass du anderen die Chance gibst, von unserer Initiative zu hören.


    lg


    Markus
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Nö - in diesem Forum kann man auch ohne Anmeldung lesen.

    OK - dann kann ich ja den Link entfernen ;)

    ...und wie wollt ihr die umsetzen? Einfach andere Foren für Werbung mißbrauchen, kann es ja nicht gewesen sein...

    Das ist immer noch Eigenwerbung und das es noch nicht gelöscht ist, liegt an meiner momentanen persönlichen Interpretation der Regeln (und meinem Interesse an der Sache) - heißt auch, ein anderer Mod kann das auch anders sehen ;)
     
  9. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Zu den Leserechten:

    In den internen Foren posten Leute ihre Abmahnschreiben und andere persönliche Daten, und in einer internen Abstimmung meinte 70% dass es für sie nicht möglich wäre, private Dinge anzugeben, wenn jeder gast mitlesen kann. Wir sind in diesem Falle dem Wunsch unserer Benutzer gefolgt

    zur Zielerreichung:

    Das Mittel zur Zielerreichung ist der verein, also eine starke Instanz, unter deren Namen wir Mittels Infobögen, dem Forum, bei Rsdioveranstaltungen etc. unser Anliegen darlegen, aber auch die Information in großen Foren, wo wir interessierte Benutzer vermuten, um nicht der regel "Stell dir vor du hast ein interessantes Projekt, und keiner weiss davon" zu folgen.

    Und ich freu mich, dass du aus Interesse den Link stehen lässt, damit hilfst du uns schon bei einer guten Sache.


    lg


    Markus
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    :grübel: - ihr wollt wirklich anderen bei rechtlich relevanten Themen helfen? Unter uns, wenn ich das lese, solltet ihr erst mal euer Angebot durch einen Fachanwalt prüfen lassen. Ihr wandelt dort auf sehr dünnem Eis. Hier wurden Anwälte schon wegen weit wengier in Anspruch genommen ;)
     
  11. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Glaubs mir. Wir haben einen sehr bekannten Münchner Rechtsanwalt, der sich so ziemlich alles durchliest, was in diese Richtung kommen könnte. Würde wir unzulässige Rechtsberatung zulassen, oder anderweitig gegen ein Gesetz verstoßen, hätte dieser uns bereits per Abmahnung ins Nirvana geschossen.

    lg


    Markus
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    ...ich meine weniger die Rechtsberatung - aber ihr werdet das schon hin kriegen.
     
  13. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Danke das hoffen wir auch, immerhin sollte es ein Thema sein was alle Webmaster angeht.


    lg


    Markus
     
  14. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Um den Behauptungen des zuständigen Mods, wir würden nur passiv sein und User sammeln entgegenzuwirken, darf ich euch nun die erste Informationsveranstaltung zur Vereinsgründung ankündigen:

    Zweck der Veranstaltung
    Es sollen die Basisvoraussetzungen für die Grundung eines Verbandes der Webmaster/Forenbetreiber geschaffen werden.

    Ort der Veranstaltung: Essen
    Datum der Veranstaltung: 24.06.2006
    Lokale Örtlichkeit: wird bekanntgegeben wenn die Anzahl der Teilnehmer feststeht
    Anmeldeschluß: 16.06.2006
    Verbindliche Anmeldung: via PN an JustME auf www.forenabmahnungen.de

    Tagesordnung:

    * Erörterung von Grundsatzfragen
    * Entwurf eines Projektplans
    * Bestimmung von Termineckpunkten
    * Bildung eines Gründungskomitees


    Die Initiatoren würden sich über euer Kommen freuen. Fragen und Anregungen werden bei uns im Board behandelt.


    lg


    Markus
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, ihr seid definitiv auf dem Weg zur Aktivität... :rolleyes:


    [​IMG]
     
  16. böserwolf

    böserwolf Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    *lol*

    Naja wie gesagt, es geht nur Schritt für Schritt, wir fangen das haus halt nicht beim Dach zu bauen an.


    lg


    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen