Interkative Webanwendung programmieren! Nur mit welcher Software?

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von alexbuesing, 4. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexbuesing

    alexbuesing ROM

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    1
    Hi,

    suche eine Software, mehrere Softwaren mit der ich eine interaktive Webanwendung programmieren kann. Dabei sollen Photos, Comics, bewegte Bilder oder auch selbst simulierte Bilder eingesetzte werden. Der Benutzer soll dabei wie ein Gespraechpartner mit der Anwendung kommunizieren und Antwort im MultipleChoice in die Anwendung eingeben. Die Anwendung soll auf die Antworten reagieren koennen.

    Die Bewegungen der Personen in der Anwendung wuerde ich auch noch gerne programmieren, z. B. die Mundbewegungen.

    Das ganze soll stramfaehig sein und auf jedem Browser im Netz ohne grosse plugins laufen.

    Welch Software eignen sich fuer sowas.

    Bin programmiererfahren, aber nicht im multimediabereich.

    Dankbar fuer jeden Vorschlag

    alex

     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Das Thema ist nicht so einfach. Animation, browserunabhängig und keine speziellen Plugins - da beibt eigentlich nur Flash. Ansonsten ist das Thema mit den Assistenten relativ komplett gelöst - nennt sich MS Agent 2.0 - läuft aber nur mit ActiveX und dem IE richtig, dafür ist alles Notwendige auf w2k und xp Standardinstallationen bereits vorhanden. Die Integration in die Webseite erfolgt dann ganz simpel per JScript bzw. eingeschränkt JavaScript. Ein experimentelles Plug-in gibt es für Netscape, dies benötigt aber wieder eine JavaEngine als Basis (und ich habs nicht zum Laufen bekommen). Die Auswertung der Nutzereingaben lässt sich innerhalb von ganz normlen HTML per JavaScript oder serverseitig lösen - je nach dem, was mit den Daten dann noch passieren soll. Um den Charakter zu erstellen musst du mal im 3D-Annimationsbereich nach Programmen suchen, die dir ein entsprechende 3D-Modell generieren können. Welches Programm hängt nicht zuletzt vom unterstützen Format der oben gewählten Ausgabetechnologie ab.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen