1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Internes 90V Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Mautzer, 11. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mautzer

    Mautzer Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    80
    Hallo
    komme gerade von einem erfolglosen Reparaturversuch nach Hause und brauche dringend Eure Hilfe.
    Problem: Rechner mit WIN98 und einem internen Modem (angeblich Neuware aus den USA). Versuche ins internet zu kommen enden damit, dass man sich 2-3 Minuten im Internet bewegen kann und dann einfach getrennt wird.
    Für schnelle Vorschläge dankbar

    Mautzer
     
  2. Makiavelli

    Makiavelli Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    Hi,
    check auchmal die Ressourcen der Karte über Systemsteuerung -> System -> Gerätemanager -> Doppelklick auf Computer.
    Meine ISDN-Karte hatte ein ähnliches Verhalten, das sich auf ein IRQ-Sharing zurückführen ließ

    Gruß
    Makiavelli
     
  3. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Hallo,
    oft macht das Modem-Kabel Probleme. Du solltest unbedingt das Orginalkabel verwenden. Andere Kabel bauen meistens eine Schleife auf. Das merkst Du, wenn Du im Internet bist und den Telefonhörer abnimmst und ein Rauschen vernimmst. Es kann auch sein ,dass dann die Internetverbindung zusammenbricht. Einfachste Lösung, immer nur ein Kabel in die Dose.
    Gruß Franz
     
  4. peter.lustig

    peter.lustig Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    hallo, interne modems machen oft irgendwelche probleme... versuch mal den fehler einzugrenzen, probeweise ein anderes modem anschliessen oder den rechner an eine andere tel.dose. falls du eine lange modem-leitung zur dose hast, die auch mal durch eine kurze ersetzen.
    bei ner freundin war das problem mit neuen treibern für\'s modem weg. viel glück!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen