1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

internes CD-Rom nicht ansprechbar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ueliisa, 28. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ueliisa

    ueliisa Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    28
    Habe mit win95 eine Startdisk erstellt und dann die HD Formatiert für einen Clean-Install.
    Nun kann ich aber nicht mehr auf das CD-Rom zugreifen - das Lufwerk scheint garnicht mehr zu existieren. Kein Lämpchen - nichts nur die Schublade fährt rein und raus. Am Dos-Prompt gibt es nur die Laufwerke A: B: und C:
    Was kann ich tun um meine Win95 Cd zu Starten und win95 zu installieren?

    Gruss Ueliisa
     
  2. ueliisa

    ueliisa Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    28
    Danke für Eure Tipps,
    ich werde dies alles mal Probieren.

    Gruss Ueliisa
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo ueliisa,
    schau mal auf http://www.bootdisk.de da kannst du dir eine startdiskette für windows 98 herunterladen.
    mit dieser diskette bootest du dann deinen rechner und wählst ,wenn folgender bildschirm erscheint: (mit cd-rom unterstützung starten")
    das wärs dann.
    die win 95 cd sollte schon im cd-rom laufwerk liegen, denn anschliessend kannst du es installieren.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen