Internet beim surfen langsam!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von 101er, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 101er

    101er ROM

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    2
    ich hoffe es gehört hier rein, ich weiß nicht ob es am Internet liegt (was ich eher nicht glaub), am router oder xp

    Also folgendes:

    Bei mir lassen sich in letzter Zeit immer weniger Seiten öffenen oder sie gehen sehr langsam auf oder erst nach 4 - 5 Versuchen.
    Nachdem das Problem 2-3 mal aufgetreten ist (nach jeweiligen Neustart) hab ich den Firefox Browser installiert, welcher aber das selbe Problem hatte. Es kam auch eine Meldung "www....de konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie den Namen und versuchen Sie es nochmal.". Das tritt bei Seiten wie Ebay, Google und Gmx auf.
    AntiVir, Spybot Search & Destroy und Adaware 6 hab ich schon drüberlaufen lassen und es wurde nichts gefunden, bis auf die üblichen IE Exploit fehler.
    Ich häng mit meinem PC an einem Router (DSL), die anderen PCs in unserem Haus funktionieren aber normal, dh die Seiten bauen sich schnell auf und es gehen auch alle.
    Außerdem hab ich beim zocken auch einen Ping von 30 - 60 ohne lags, nur beim Surfen tritt dieser "Fehler", oder Verzug auf.
    Installiert hab ich Windows XP mit den zurzeit aktuellen Updates, bis auf SP2.
    Auch alle Scaner (AntiVir, Spybot usw) sind auf dem neusten Stand.
    Neuinstallation kommt erstmal nicht in frage, da es echt ein geschiss ist mit der registration der programme usw....
    ich hoff ihr könnt mir so weiterhelfen
     
  2. 101er

    101er ROM

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    2
    ah
    gleich mal ausprobieren, danke
     
  3. kaniggl

    kaniggl ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    was ist denn nun hier des Rätsels Lösung?
    Habe das selbe Problem wie oben beschrieben und die selben Lösungsvorschläge probiert. Kein Erfolg.
    Eine Ausnahme: Das langsame surfen kommt nur im dem Firmen netzwerk vor bei dem ich arbeite, trotz DSL Leitung.
    Bei mir zuhause (ISDN mit Sat DSL) und in meiner Schule (33Mbit Standleitung) habe ich dieses Problem mit meinem Laptop nicht.
    Downloads sind aber überall so schnell, wie es die Leitung an allen drei Arbeitsplätzen her gibt.

    WIN XP SP2
    neuster IE6 Sp1
    neuster Firefox

    Gruß
    kaniggl
     
  4. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Es kann manchmal sein , dass sich sogenannte HiJacker in euer Windows reinkopiert haben. Das sind solche Programme die auch die komischsten Seiten öffnen wir
    www.mysearch.com , ntsearch.com , usw.
    Da gibts ein Programm namens "hijackit" einfach mal googlen
     
  5. kaniggl

    kaniggl ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    3
    nein, wie gesagt, mein Laptop ist frei von sowas (Adaware, hijack this)
    Anderer seits wieso surft mein IE oder Firefox zuhause und in der fh normal schnell, während er nur im Firmennetzwerk ewig langsam ist. Beim hijacken würde es ja an allen drei Plätzen so sein. Noch ne Info, jeder andere Rechner im Firmennetzwerk läuft normal im Internet.
     
  6. kaniggl

    kaniggl ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    3
    Ausserdem hat er hier ja scheibar noch einen Lösungsansatz, nur mit "ah, gleich mal ausprobieren, danke" kann ich nicht viel anfangen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen