internet cafe - sensible daten - wie löschen?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von joyride, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    Ich bin gerade aus gewissem Grund (Abwesenheit von zuhause) in einem Internet Cafe mit IE 5 und WIndows 98. Was muss ich nach dem surfen tun, damit ABSOLUT KEINE sensiblen Daten mehr gespeichert sind auf dem Rechner? Bin da etwas kritisch dem IE gegenüber...

    Danke für alle Tipps!!!

    ps. die formulareinträge und kennwörter vom autovervollständigen muss ich löschen, das weiss ich, weiss auch wie das geht, aber wie löscht man z.b. die cookies und was muss ich noch so tun um sicherzugehen? alternative browser sind zu langsam (p133, 16mb ram, ich weiss, eigentlich ein witz)
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Nein, das ist KEIN Witz und NEIN, ich bin KEIN Petzmännchen. Ich nehme es nur mit dem Datenschutz genau und tue das, was du nicht tun willst, weil du offensichtlich die Tragweite nicht begreifst.

    Ach ja...JA, es DIENT der Sicherheit, nicht nur deiner, sondern auch der aller anderen in diesem Internetcafé und allen, die durch Preisgabe von Daten dadurch irgendwie involviert sind.
     
  3. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    wenn ich was meine? dass mir das egal sei mit meinen passwörtern dass die ausgespäht werden könnten? nee...ist es mir nämlich nicht, sonst würd ich ja nicht nach gegenmaßnahmen fragen...btw is ganz schön öde bei dem lehrgang hier, könnt ihr euch ja vorstellen :D
     
  4. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    das isn witz oder?? ich meine warum liegt dir soviel daran (dient das der sicherheit?), oder bist du wirklich so ein kleines petzmännchen aus leidenschaft?!
     
  5. monimmm

    monimmm Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    70
    ......ungesichertes WIN98 im "Internetcafe"??
    Zivischule?
    Höchstwahrscheinlich ist der zuständige "Admin" ein gelangweilter Computerfreakzivi, der mit Freuden das System neu aufsetzt.
    Ergo: FORMAT C (wenn Du leidlich sicher gehen willst)
    :D :D :D
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Schrieb an den Schulleiter ist raus. Bei fehlender Reaktion folgt Informierung des Datenschutzbeauftragten.
     
  7. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    man leute, is mir doch egal ob das internet cafe was auch immer ist oder so, ich will nur ein prog welches halbwegs gut nach keyloggern und so scannt, damit ich wenigstens nen etwas besseres gefühl hab beim surfen hier...!

    btw es ist das internet cafe in der zivildienstschule bocholt, aber wenn iihr ehrlich so fies seid die leute hier anzuschwärzen, dann tut das bitte, aber müsst ihr wissen... ich DENKE man kann hier alles tun was man will, WISSEN tu ich es nicht, kenn mich auch nicht so gut mit win98 aus, hab zuhause winxp.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Wenn es wirklich so wäre, dass du im Internetcafé als Admin online bist, dann sei bitte so gut und nenne die Anschrift dieses Internetcafés, damit ich die zuständige Gewerbeaufsicht über diesen eklatanten Verstoß informieren kann.
     
  9. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    gibs ein prog welches den computer nach bekannten ausspinierprogrammen untersucht, so dass ich vielleicht weiss ob ein keylogger o.Ä. installiert ist?? btw habe online banking gemacht und bei ebay was gemacht...shit...passwörter werden dafür geändert sobald ich zuhause bin am freitag..die hier zu ändern bringt ja nix wird ja evtl. mitgeloggt!!!

    übrigens leute: also ich denke ich kann hier im internet cafe alles machen... ist nur eins mit 4 rechnern und man kann hier auch programme und so installieren, somit denke ich schon, dass ich hier admin rechte habe... ist kein wirkliches internet cafe wie ihr euch das vielleicht vorstellen :D suche jetzt dringend ein proggi welches ausspinierprogramme entdeckt!! danke!!!!!
     
  10. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hehe wenn die Rechner im I-Net Cafe richtig eingestellt sind kannst du weder runterladen, abmelden, neustarten, noch kommst du in den DOS Modus. Und irgendwelche Einstellungen oder was löschen ist auch nicht drin.:cool:

    Gruss Mario
     
  11. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Bist du sicher, dass man in einem Inet-Cafe überhaupt Programme installieren kann? Dann wären ja Trojanern u.a. Tür und Tor geöffnet.
     
  12. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Ich würde nie über ein Internet-Cafe Onlinebanking machen oder dort mit sensiblen Daten umgehen. Außerdem gibt es Programme die den ganzen Computer überwachen können, und du kommst nicht dran, weil du nicht weißt, welche , und du keine Rechte dafür hast.
    Trotzdem: auf alle Fälle musst du den Browsercache (=TIF), index.dat (geht aber nur im DOS-Modus, dort steht der Name aller Seiten drin, auf denen du warst, wird nie automatisch gelöscht), Verlauf und die Cookies löschen, außerdem in der Registry TypedUrls. Das wird dir aber kaum gelingen, weil kein Computerinhaber dir das erlauben würde und deshalb entspr. Sperren eingebaut hat.
    Cookies löscht man im IE, unter Internetoptionen, Allgemein, Temporäre Internetdateien.
     
  13. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    im ie auf extras und internetoptionen. verlauf leeren, cookies löschen, daten löschen..

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen